Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 681 von 698  | Weitere (u.a. Politische Kultur)

Wilhelm-Foerster-Preis

Gründungsjahr: 1991, Ort der Verleihung: Potsdam

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Wissenschaftler
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Regional
Datenbank-ID: 2278 / 698
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Öffentl. Veranstaltung

URANIA Wilhelm Foerster Potsdam e.V.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Katharina Bahr
Gutenbergstr. 71 - 72
14467 Potsdam
TEL.: (0331) 29 17 41
FAX: (0331) 29 36 83
k.bahr [ät] urania-potsdam.de
www.urania-potsdam.de
Beschreibung
Ausgezeichnet werden Wissenschaftler und Fachleute, die im Foersterschen Sinne wissenschaftliche Volksbildung fördern und es besonders gut verstehen, auch einem Laienpublikum ihr Fachgebiet verständlich zu machen und Begeisterung dafür zu wecken.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Vorstand des URANIA - VEREINS Wilhelm Foerster e.V.

Finanzierung
Träger/Stifter:
URANIA - VEREIN Wilhelm Foerster Potsdam e.V.
URANIA - VEREIN Wilhelm Foerster Potsdam e.V.

Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Geisteswissenschaften Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr