Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 118 von 549  | Musik allgemein

Ferdinand Trimborn Förderpreis NRW

Gründungsjahr: 2000, Ort der Verleihung: Ratingen, Gesamtdotierung: 6.000 EUR

Ferdinand Trimborn Förderpreis NRW - 1. Preis
Fördermaßnahme: 1. Förderpreis, 3 Vergaben
Zielgruppe: Nachwuchs
Altersbeschränkung:  20 Jahre
Vergabe: jährlich
Reichweite: Landesweit, Nordrhein-Westfalen
Datenbank-ID: 2678 / 3634
Dotierung:
3.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Rahmenveranstaltung: Preisträgerkonzert
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung

Stadt Ratingen
Kultur- und Verkehrsamt
Minoritenstraße 2-6
40878 Ratingen
TEL.: (02102) 550 41 01
FAX: (02102) 550 94 11
kulturamt [ät] ratingen.de
www.ratingen.de
Amt für Kultur und Tourismus der Stadt Ratingen
Kulturbüro
Bernd Kulage
Postfach: 101740
40873 Ratingen
TEL.: (02102)550-4101
FAX: (02102)5509411
kulturamt [ät] ratingen.de
www.ratingen.de
PREIS-WEBSEITE:  www.ratingen.de ...
Beschreibung
Mit dem Förderpreis will Ferdinand Trimborn, Ehrenbürger der Stadt Ratingen und Mäzen, junge Menschen fördern, die sich der Musik verschrieben haben. Er wird wechselnd in den Kategorien Klavier und Violine vergeben.

Dieser Preis ist gestaffelt:

Ferdinand Trimborn Förderpreis NRW - 1. Preis
Ferdinand Trimborn Förderpreis NRW - 2. Preis
Ferdinand Trimborn Förderpreis NRW - 3. Preis

Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch

Bewerbungsunterlagen:
- Lebenslauf mit musikalische Ausbildung und Auszeichnungen
- Tonträger (CD, MC) ca. 20-30 Minuten, mindestens ein virtuoses und ein langsames Werk aus verschiedenen Stilepochen.

Teilnahmebedingungen:
Zur Teilnahme am Ferdinand Trimborn Förderpreis NRW sind berechtigt junge MusikerInnen mit Stammwohnsitz in Nordrhein-Westfalen, die am Stichtag nicht älter als 20 Jahre und nicht jünger als 12 Jahre sind, sowie noch nicht in musikalischer Berufsausbildung stehen.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt

Zusammensetzung:
- 2 Fachprofessor/inn/en aus dem Bereich des jeweils ausgeschriebenen Instru-ments,
- ein/e Generalmusikdirektor/in oder vergleichbare/r Leiter/in eines Kulturorches-ters oder ein/e
stimmführer/in des betreffenden Instrumentes in einem Kulturorchester oder ein/e namhafte/r Solist/in des
betreffenden Instrumentes oder ei-ne/e Musikpädagoge/Musikpädagogin einer Musikschule,
- Frau Trimborn,
- Vorsitzende/r des Ausschusses für Kultur und Tourismus,
- der/die Kulturdezernent/in der Stadt Ratingen oder der/die Leiter/in der städtischen Musikschule Ratingen.

Geförderte/Geehrte
  • Katharina Sophie Hörmanseder

Finanzierung
Träger/Stifter:
Irmgard Trimborn

Spartenzuordnung
Musik > Musik allgemein Hauptsparte 
Musik > instrumental: Klavier ---------- 
Musik > instrumental: Streichinstrumente ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr