Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 11 von 24  | Objektkunst

Herforder Recycling-Kunstpreis

Gründungsjahr: 1999, Ort der Verleihung: Herford, Gesamtdotierung: 5.000 EUR

Die Auszeichnung ruht oder wurde eingestellt
Herforder Recycling-Kunstpreis - 2. Preis
Fördermaßnahme: 2. Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: Landesweit, Nordrhein-Westfalen
Datenbank-ID: 2726 / 3855
Dotierung:
1.500 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung

Arbeitskreis Recycling e.V.
Udo Holtkamp
Heidestr. 7
32051 Herford
TEL.: (05221) 169 02 36
FAX: (05221) 169 02 37
u.holtkamp [ät] recyclingboerse.org
www.recyclingkunstpreis.org PREIS-WEBSEITE: www.recyclingkunstpreis.org ...
Beschreibung
Der Preis zielt auf eine "künstlerische Überprüfung der Brauchbarkeit von Dingen fernab ihres gewöhnlichen Gebrauchs- oder Konsumwertes bzw die Entdeckung des verborgenen Sinnes weggeworfener Dinge". Bei den angegebenen Dotierungen handelt es sich um Mindestbeträge.

Vgl. auch den RECYCLING-DESIGNPREIS.

Dieser Preis ist gestaffelt:

Herforder Recycling-Kunstpreis - 1. Preis
Herforder Recycling-Kunstpreis - 2. Preis
Herforder Recycling-Kunstpreis - 3. Preis

Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich im Rahmen eines Wettbewerbes 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Zugelassen werden Material-Objekte und -Installationen aus allen denkbaren Wegwerf-Sachen, auch kinetische und Klang-Objekte. Nicht zugelassen sind Verpackungsmaterialien mit dem „Grünen Punkt“.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt



Mitglieder:
2007: Susanne Albrecht, Dr. Irene Below, Jan Hoet, Christiane Ragati, Dr. Birgit Schulte, Dr. Karl Wettengl, Udo Holtkamp 

Geförderte/Geehrte
  • Karin Besser

Finanzierung
Träger/Stifter:
Arbeitskreis Recycling e.V.

Spartenzuordnung
Bildende Kunst > Environment/Installation Hauptsparte 
Bildende Kunst > Objektkunst Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr