Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 29 von 179  | Soziokultur/Sonstige allgemein

Deutscher Fußball-Kulturpreis

Gründungsjahr: 2006, Ort der Verleihung: Nürnberg, Gesamtdotierung: 20.000 EUR

Deutscher Fußball-Kulturpreis: "Lernanstoß" - Der Fußball-Bildungspreis
Fördermaßnahme: Förderpreis
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Sprachraum deutsch
Datenbank-ID: 2728 / 3900
Dotierung:
5.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Rahmenveranstaltung: einer Gala
Weitere Aufwendungen: Terracotta-Statue "Max", Öffentl. Veranstaltung

Stadt Nürnberg
Amt für Kultur und Freizeit - Deutsche Akademie für Fußball-Kultur
Marienstraße 15
90402 Nürnberg
TEL.: (0911) 231 70 55
FAX: (0911) 231 68 09
info [ät] fussball-kultur.org
www.fussball-kultur.org
Beschreibung
Der Deutsche Fußball-Kulturpreis würdigt Leistungen auf verschiedenen Feldern der Fußball-Kultur – „jenseits des 1:0“.
 
Der Fußball-Bildungspreis ist ein Förderpreis für innovative pädagogische Projekte, die sich an Jugendliche bis 16 Jahre richten und Fußball erfolgreich als Mittel der Bildungsarbeit einsetzen. Er ist eine Auszeichnung für Modellvorhaben, z.B. aus den Bereichen Sport, Leseförderung, Film, Kunst oder interkulturelle Erziehung, die es verstehen, die Lust von Kindern und Jugendlichen am Fußball mit innovativer Bildungsarbeit zu verbinden.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: keine Angabe 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt

Zusammensetzung:
Die Jury besteht aus elf Fachleuten der Bereiche Bildung, Kultur, Politik, Sport, Wissenschaft und aus der praktischen Projektarbeit, in der Mehrzahl sind sie Mitglieder der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur.

Mitglieder:
2009: Prof. Dr. Dieter Jütting, Anja Bühling, Antje Hagel, Annika Hartmann, Ernst Kick, Dr. Peter März, Norbert Niclauss, Dr. Knuth Noke, Knut Reinhardt, Bibiana Steinhaus, Matthias Thoma | 2008: Prof. Dr. Dieter Jütting, Anja Bühling, Yves Eigenrauch, Laura Hartz, Steffi Jones, Prof. Dr. Claudia Kugelmann, Dr. Peter März, Norbert Niclauss, Prof. Dr. Gunter A. Pilz, Victoria Schwenzer, Gerd Wagner | 2007: Prof. Dr. Dieter Jütting, Anja Bühling, Gerd Dembowski, Antje Hagel, Rüdiger Heid, Gül Keskinler, Dr. Peter März, Hans Meyer, Norbert Niclauss, Prof. Dr. Gunter A. Pilz, Dr. Uwe Wiemann | 2006: Prof. Dr. Dieter Jütting, Ulrich Aengenvoort, Johannes Axster, Anja Bühling, Steffen Deutschbein, Anja Janetzky, Dr. Peter März, Prof. Dr. Gunter A. Pilz, Thomas Schneider, Rainer Zietsch 

Geförderte/Geehrte
  • Borussia Mönchengladbach (Bücher haben Gewicht)
  • Falkschule Frankfurt am Main (Schlappekicker - Schlappeschneider)
  • Richard-von-Weizsäcker-Förderschule Münster (Gemeinsam sind wir stark)
  • Union Berlin (Lernzentrum des 1.FC)
  • Edith-Stein-Schule Aichach
  • Straßensport Ostfildern (KICK FORWARD goes for Development)

Finanzierung
Träger/Stifter:
Tessloff Verlag

Weitere Beteiligte
allg. Veranstaltungsförderung: easyCredit
allg. Veranstaltungsförderung: kicker-sportmagazin
allg. Veranstaltungsförderung: TESSLOFF Verlag
Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Soziokultur/Sonstige allgemein Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr