Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 47 von 59  | besondere Verdienste

Oberbayerischer Kulturpreis

Gründungsjahr: 1980, Ort der Verleihung: München, Gesamtdotierung: 10.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis, 2 Vergaben
Zielgruppe: Professionelle, Verdiente Persönlichkeiten
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Regional
Datenbank-ID: 1325 / 420
Dotierung:
5.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung

Bezirk Oberbayern
Abteilung III, Referat 32
Petra Kellermann
Prinzregentenstr. 14
80538 München
TEL.: (089) 21 98 32100
FAX: (089) 21 98 32000
petra.kellermann [ät] bezirk-oberbayern.de
www.bezirk-oberbayern.de
Kulturreferat des Bezirks Oberbayern
Monika Wernick
Prinzregentenstr. 14
80538 München
TEL.: (089) 21 98 17 20
FAX: (089) 21 98 17 00
monika.wernick [ät] bezirk-oberbayern.de
www.bezirk-oberbayern.de
PREIS-WEBSEITE:  www.bezirk-oberbayern.de ...
Beschreibung
Der Preis wird jährlich an zwei Persönlichkeiten verliehen, die sich um die Kultur in Oberbayern besonders verdient gemacht haben. Dabei umfasst der Begriff "Kultur" alle künstlerischen Bereiche wie bildende und angewandte Kunst, darstellende Kunst, Musik, Literatur, Film und Fotografie, Architektur sowie Heimatpflege.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Die Beratung und Vergabe des Oberbayerischen Kulturpreises erfolgt in den politischen Gremien des Bezirks.

Geförderte/Geehrte
  • Christian Stückl (Theaterintendant, Regisseur)
  • Dieter Wieland (Journalist)
  • Rupert Gebhard (Archäologe)
  • Kathi Stimmer-Salzeder (Liedermacherin und Musikverlegerin)
  • Andreas Kuhnlein (Holzbildhauer)
  • Marianne Sägebrecht (Schauspielerin)
  • Alf Lechner (Bildhauer)
  • Sunnyi Melles (Schauspielerin)
  • Gerhard Polt (Kabarettist)
  • Konstanze Vernon (Primaballerina und Tanzpädagogin)
  • Walter Brugger (Geschichts- und Heimatpfleger)
  • Marianne Schliwinski (Schmuckkünstlerin und Galeristin)
  • Max Mannheimer (Zeitzeuge, Präsident der Lagergemeinschaft Dachau)
  • Hans Roth (Geschichts- und Heimatpfleger)
  • Erika Maria Lankes (Bildhauerin)
  • Ruth Rehmann (Schriftstellerin)
  • Hellmuth Matiasek (Präsident der Bayerischen Theaterakademie August Everding)
  • Imo Moszkowicz (Regisseur)
  • Wolfgang Sawallisch (Dirigent)
  • Gerhard Schober (Historiker)
  • Martin Lüttge (Schauspieler)
  • Gisela Stein (Schauspielerin)
  • Walter Andreas Angerer (Maler)
  • Walter Andreas Angerer (Maler)
  • Jörg Hube (Schauspieler)
  • Jörg Hube (Schauspieler)

Finanzierung
Träger/Stifter:
Bezirk Oberbayern

Spartenzuordnung
Allgemein/Spartenübergreifend > besondere Verdienste Hauptsparte 
Allgemein/Spartenübergreifend > verschiedene Sparten ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr