Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 23 von 72  | Online-Journalismus

EKD Internet-Award - WebFish des Jahres

Gründungsjahr: 1997, Ort der Verleihung: , Gesamtdotierung: 4.000 EUR

EKD Internet-Award - WebFish
Fördermaßnahme: Hauptpreis, 3 Vergaben
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: International
Datenbank-ID: 2889 / 4359
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung

Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)
Herrenhäuser Str. 12
30419 Hannover
TEL.: (0511) 279 60
FAX: (0511) 279 67 07
info [ät] ekd.de
www.ekd.de
Beschreibung
Der WebFish ist eine Auszeichnung des Gemeinschaftswerks der evangelischen Publizistik und der EKD für besonders gelungene christliche Internet-Angebote in deutscher oder englischer Sprache.
Bis zur erneuten Vergabe des Preises im darauffolgenden Jahr dürfen die Gewinner das WebFish-Logo auf ihren Internet-Seiten (mit einem Link zum Wettbewerb http://www.webfish.de/) führen.
 
Der Preis wird in 3 Kategorien vergeben: der goldene Fisch ist mit 1.500 Euro, der silberne Fisch mit 1.000 Euro, der bronzene mit 500 Euro dotiert.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: Die Bewerbungsfrist beginnt jeweils im Oktober und endet am 31. Dezember | Bewerbungssprache:deutsch,englisch

Bewerbungsunterlagen:
Über ein interaktives Formular unter der Adresse www.webfish.de haben alle Anbieter die Möglichkeit, ihr Internet-Angebot (zusammen mit einer kurzen Beschreibung) einzureichen.

Teilnahmebedingungen:
Für nähere Informationen zu den Kriterien siehe: www.ekd.de/webfish/bewertungskriterien.html
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt

Zusammensetzung:
Die Jury trifft eine Vorauswahl und stellt zehn Finalkandidaten vor. Per Onlineabstimmung können Internetnutzer ihre Favoriten wählen und mit abstimmen, wer den "WebFish" gewinnt.

Mitglieder:
2011: Dr. Ulrich Fischer (Landesbischof, Mitglied des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland und Juryvorsitz), Annegret Kapp (Web Editor, Ökumenischer Rat der Kirchen), Janina Mogendorf (Chefin vom Dienst, katholisch.de), Christina-Maria Purkert (Hörfunkredakteurin, WDR), Ralf-Peter Reimann (Projektmanagement, evangelisch.de), Simone Saß (Designerin), Gisela Schulze (Online-Marketing, Deutsche Bibelgesellschaft), Bernd Tiggemann (Leiter der Online-Redaktion, Evangelische Kirche von Westfalen), Sven Waske (Leiter der EKD-Online-Redaktion) 

Geförderte/Geehrte
BRONZE:
  • wie-kann-ich-beten.de
GOLD:
  • CrossChannel
SILBER:
  • VolxBibel

Finanzierung
Träger/Stifter:
Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

Erg. Förderer/Sponsoren:
Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik e.V.

Spartenzuordnung
Medien/Publizistik > Online-Journalismus Hauptsparte 
Medien/Publizistik > Digital Media/Multimedia ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr