Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 123 von 156  | Public Relations/Marketing

PR Report Awards

Gründungsjahr: 2007, Ort der Verleihung: Berlin

Die Auszeichnung ruht oder wurde eingestellt
PR Report Awards - Unternehmen und Organisationen/ Verantwortung und CSR
Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Sprachraum deutsch
Datenbank-ID: 2812 / 4702
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Haymarket Media GmbH
PR REPORT
Sebastian Vesper
Weidestr. 122a
22083 Hamburg
TEL.: (040) 69 20 62 01
FAX: (040) 69 20 63 33
sebastian.vesper [ät] haymarket.de
www.prreport.de PREIS-WEBSEITE: www.prreport.de/awards ...
Beschreibung
In jedem Frühjahr zeichnet der PR Report die erfolgreichsten Menschen und Projekte der deutschsprachigen PR-Wirtschaft aus. Höhepunkt ist eine festliche Gala in Berlin. Am Wettbewerb teilnehmen können alle PR-Abteilungen in Unternehmen, PR-Agenturen und Einzel-Berater/Freelancer sowie Dienstleister der PR-Wirtschaft. Internationale Teilnehmer können nur aus dem deutschsprachigen Ausland berücksichtigt werden.
 
Diese Kategorie ist offen für Kommunikationsprogramme, die auf der Erkenntnis aufsetzen, dass Unternhmen eine Verantwortung in der Gesellschaft haben. Über die „gute Sache“ hinaus sollte ein dahinter stehendes Konzept verantwortungsbewussten Handelns deutlich werden – sowie dessen Verzahnung mit der Kommunikationsstrategie und deren organisationale Einbindung.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Möglich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.



Teilnahmebedingungen:
Am Wettbewerb teilnehmen können alle PR-Abteilungen in Unternehmen, PR-Agenturen und Einzel-Berater/Freelancer sowie Dienstleister der PR-Wirtschaft. Internationale Teilnehmer können nur aus dem deutschsprachigen Ausland berücksichtigt werden.

Genauere Informationen zu den Teilnahmebedingungen und -gebühren: http://www.prreport.de/fileadmin/dateien/Awards_Dateien/2008/downloads/PRR_Entry_Kit_2008.pdf
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt


Finanzierung
Träger/Stifter:
Atkon AG
achtung! kommunikation GmbH (GPRA)
A&B ONE Kommunikationsagentur GmbH

Spartenzuordnung
Medien/Publizistik > Public Relations/Marketing Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr