Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 126 von 156  | Public Relations/Marketing

PR Report Awards

Gründungsjahr: 2007, Ort der Verleihung: Berlin

Die Auszeichnung ruht oder wurde eingestellt
PR Report Awards - Unternehmen und Organisationen/ Corporate Media (online/offline)
Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Sprachraum deutsch
Datenbank-ID: 2812 / 4706
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Haymarket Media GmbH
PR REPORT
Sebastian Vesper
Weidestr. 122a
22083 Hamburg
TEL.: (040) 69 20 62 01
FAX: (040) 69 20 63 33
sebastian.vesper [ät] haymarket.de
www.prreport.de PREIS-WEBSEITE: www.prreport.de/awards ...
Beschreibung
In jedem Frühjahr zeichnet der PR Report die erfolgreichsten Menschen und Projekte der deutschsprachigen PR-Wirtschaft aus. Höhepunkt ist eine festliche Gala in Berlin. Am Wettbewerb teilnehmen können alle PR-Abteilungen in Unternehmen, PR-Agenturen und Einzel-Berater/Freelancer sowie Dienstleister der PR-Wirtschaft. Internationale Teilnehmer können nur aus dem deutschsprachigen Ausland berücksichtigt werden.
 
Vom Corporate-Publishing-Magazin bis zum Weblog und von der Mitarbeiterzeitschrift bis zum Unternehmensfernsehen: Wettbewerbsbeiträge in dieser Kategorie sollen zeigen, wie Medienformate auf der Grundlage einer schlüssigen PR-Strategie „bespielt“ werden. Entscheidend ist nicht das Format an sich, wie „modern“ oder wie „klassisch“ es ist – sondern wie die Potenziale des jeweiligen Mediums genutzt werden.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Möglich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.



Teilnahmebedingungen:
Am Wettbewerb teilnehmen können alle PR-Abteilungen in Unternehmen, PR-Agenturen und Einzel-Berater/Freelancer sowie Dienstleister der PR-Wirtschaft. Internationale Teilnehmer können nur aus dem deutschsprachigen Ausland berücksichtigt werden.

Genauere Informationen zu den Teilnahmebedingungen und -gebühren: http://www.prreport.de/fileadmin/dateien/Awards_Dateien/2008/downloads/PRR_Entry_Kit_2008.pdf
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt


Finanzierung
Träger/Stifter:
Atkon AG
achtung! kommunikation GmbH (GPRA)
A&B ONE Kommunikationsagentur GmbH

Spartenzuordnung
Medien/Publizistik > Public Relations/Marketing Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr