Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 24 von 72  | Online-Journalismus

EKD Internet-Award - WebFish des Jahres

Gründungsjahr: 1997, Ort der Verleihung: , Gesamtdotierung: 4.000 EUR

EKD Internet-Award - WebFish "Förderpreis"
Fördermaßnahme: Förderpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges
Reichweite: International
Datenbank-ID: 2889 / 4824
Dotierung:
500 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung

Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)
Herrenhäuser Str. 12
30419 Hannover
TEL.: (0511) 279 60
FAX: (0511) 279 67 07
info [ät] ekd.de
www.ekd.de
Beschreibung
Der WebFish ist eine Auszeichnung des Gemeinschaftswerks der evangelischen Publizistik und der EKD für besonders gelungene christliche Internet-Angebote in deutscher oder englischer Sprache.
Bis zur erneuten Vergabe des Preises im darauffolgenden Jahr dürfen die Gewinner das WebFish-Logo auf ihren Internet-Seiten (mit einem Link zum Wettbewerb http://www.webfish.de/) führen.
 
Der WebFish "Förderpreis" wird für ein Internet-Angebot vergeben, das nicht allen formulierten Kriterien entspricht, das sich aber "auf einem guten Weg" befindet.
Der WebFish "Innovation" und der WebFish "Förderpreis" werden nicht in jedem Jahr automatisch vergeben, sondern nur, wenn sich ein geeignetes Angebot dafür findet.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: Die Bewerbungsfrist beginnt jeweils im Oktober und endet am 31. Dezember | Bewerbungssprache:deutsch,englisch

Bewerbungsunterlagen:
Über ein interaktives Formular unter der Adresse www.webfish.de haben alle Anbieter die Möglichkeit, ihr Internet-Angebot (zusammen mit einer kurzen Beschreibung) einzureichen.

Teilnahmebedingungen:
Für nähere Informationen zu den Kriterien siehe: www.ekd.de/webfish/bewertungskriterien.html
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt



Mitglieder:
2011:  Dr. Ulrich Fischer (Landesbischof, Mitglied des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland und Juryvorsitz), Annegret Kapp (Web Editor, Ökumenischer Rat der Kirchen), Janina Mogendorf (Chefin vom Dienst, katholisch.de), Christina-Maria Purkert (Hörfunkredakteurin, WDR), Ralf-Peter Reimann (Projektmanagement, evangelisch.de), Simone Saß (Designerin), Gisela Schulze (Online-Marketing, Deutsche Bibelgesellschaft), Bernd Tiggemann (Leiter der Online-Redaktion, Evangelische Kirche von Westfalen), Sven Waske (Leiter der EKD-Online-Redaktion) 

Geförderte/Geehrte
  • Junge Gemeinde Karow (für ihr Online-Angebot "Gott chillt in Karow - Kirche 2.0")

Finanzierung
Träger/Stifter:
Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik e.V.
Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

Spartenzuordnung
Medien/Publizistik > Online-Journalismus Hauptsparte 
Medien/Publizistik > Digital Media/Multimedia ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr