Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 92 von 660  | Bildende Kunst allgemein

Cologne Fine Art & Antiques-Preis

Gründungsjahr: 1996, Ort der Verleihung: Köln, Gesamtdotierung: 10.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: International
Datenbank-ID: 1832 / 851
Dotierung:
10.000 EUR
   
Verleihung: Termin:  jeweils während der Cologne Fine Art im November
Weitere Aufwendungen: Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung

Bundesverband Deutscher Galerien und Editionen e.V.
Geschäftsführerin
Birgit Maria Sturm
Dessauer Straße 32
10963 Berlin
TEL.: (030) 263 92 29 80
FAX: (030) 263 92 29 85
info [ät] bvdg.de
www.bvdg.de
Beschreibung
Der Cologne Fine Art & Antiques-Preis ehrt einen/eine zeitgenössischen/e bildenden/e Künstler/in.
 
(ehem. art multiple- bzw. KUNSTKÖLN-Preis)
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Der Geschäftsführende Vorstand des BVDG wählt einen Preisträger aus.

Geförderte/Geehrte
  • Georg Hornemann
  • Karin Kneffel
  • Candida Höfer
  • Leiko Ikemura
  • Jürgen Klauke
  • Günther Uecker
  • Andreas Schulze
  • Georg Baselitz
  • Katharina Sieverding
  • Gert Tobias
  • Uwe Tobias
  • Dieter Krieg
  • Thomas Schütte
  • Berliner Kupferstichkabinett
  • Jörg Sasse
  • Sigmar Polke
  • Astrid Klein
  • Thomas Bayrle
  • Thomas Huber
  • Dieter Roth
  • Ottmar Hörl
  • Felix Droese

Finanzierung
Träger/Stifter:
KölnMesse GmbH
Bundesverband Deutscher Galerien und Editionen

Spartenzuordnung
Bildende Kunst > Bildende Kunst allgemein Hauptsparte 
Bildende Kunst > künstlerische Grafik ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr