Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 47 von 82  | Gesang

Internationaler Gesangswettbewerb und Meisterkurs "Neue Stimmen"

Gründungsjahr: 1987, Ort der Verleihung: Gütersloh, Gesamtdotierung: 45.500 EUR

Internationaler Gesangswettbewerb Neue Stimmen
Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Nachwuchs
Altersbeschränkung:  32 Jahre
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: International
Datenbank-ID: 857 / 938
Dotierung:
45.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung

Bertelsmann Stiftung
Ines Koring
Postfach: 103
33311 GüterslohTEL.: (05241) 818 13 72
FAX: (05241) 81 68 13 72
ines.koring [ät] bertelsmann.de
www.stiftung.bertelsmann.de PREIS-WEBSEITE: www.neue-stimmen.de ...
Bertelsmann Stiftung, Kennwort "Neue Stimmen"
Martin Spilker
Postfach: 103
33311 Gütersloh
TEL.: (05241) 81 70
FAX: (05241) 81 66 77
www.stiftung.bertelsmann.de
PREIS-WEBSEITE:  www.stiftung.bertelsmann.de ...
Beschreibung
Mit dem Gesangswettbewerb und dem Meisterkurs "Neue Stimmen" möchte die Bertelsmann Stiftung junge Opern-Sängerinnen und -Sänger gezielt suchen, auswählen und künstlerisch fördern. Sie möchte zudem den Nachwuchstalenten eine Möglichkeit bieten, sich vor Fachpublikum zu präsentieren, sowie den Austausch und Dialog junger Künstler unterschiedlicher Kultur, Nationalität und Religion fördern.
 
1. Preis: 15.000 Euro
2. Preis: 10.000 Euro
3. Preis: 8.000 Euro
4. Preis: 4.000 Euro
5. Preis: 4.000 Euro
6. Preis: 4.000 Euro

Dieser Preis ist gestaffelt:

Internationaler Gesangswettbewerb Neue Stimmen
Internationaler Gesangswettbewerb Neue Stimmen - Arbeitsstipendium

Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich im Rahmen eines Wettbewerbes 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch,englisch



Teilnahmebedingungen:
Sängerinnen bis 30 Jahre, Sänger bis 32 Jahre, die an einer Musikhochschule immatrikuliert sind oder waren.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury



Mitglieder:
2011: Dominique Meyer (Vorsitz), Francisco Araíza, Brian Dickie, Siegfried Jerusalem, Jürgen Kesting, Gustav Kuhn, Bernd Loebe, Nicholas Payne, Anja Silja, Evamaria Wieser 

Geförderte/Geehrte
1. PREIS:
  • Olga Bezsmertna
2. PREIS:
  • Jongmin Park
3. PREIS:
  • Xiahou Jinxu
4. PREIS:
  • Christina-Antoaneta Pasaroi
5. PREIS:
  • Nadezhda Karyazina
6. PREIS:
  • Maria Celengova
1. PREIS:
  • Eunju Kwon
2. PREIS:
  • Kihwan Sim
3. PREIS:
  • JunHo You
4. PREIS:
  • Pavel Kolgatin
5. PREIS:
  • Andriana Chuchman
6. PREIS:
  • Rachel Frenkel
1. PREIS:
  • Marina Rebeka
2. PREIS:
  • Fernando Javier Radó
3. PREIS:
  • Diego Torre
4. PREIS:
  • Anita Watson
5. PREIS:
  • Yali Wang
6. PREIS:
  • Christiane Karg
1. PREIS:
  • Maria Virginia Savastano
2. PREIS:
  • Alexey Kudrya
3. PREIS:
  • Anna Aglatova
4. PREIS:
  • Jane Archibald
5. PREIS:
  • Jurgita Adamonyte
6. PREIS:
  • Emma Vetter
1. PREIS:
  • Franco Fagioli
2. PREIS:
  • Maxim Mironov
3. PREIS:
  • Song-Hu Liu
4. PREIS:
  • Anna Virovlansky
5. PREIS:
  • TaeJoong Yang
6. PREIS:
  • Miao Hao
1. PREIS:
  • O. Burak Bilgili
2. PREIS:
  • Woo-Kyung Kim
3. PREIS:
  • Anna Samuil

Finanzierung
Träger/Stifter:
Intendantengruppe des Deutschen Bühnenvereins und des Westdeutschen Rundfunk (WDR)
Bertelsmann Stiftung

Spartenzuordnung
Musik > Gesang Hauptsparte 
Darstellende Kunst > Musiktheater/Oper/Operette/Musical ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr