Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 20 von 179  | Design/Gestaltung

Busse-Longlife-Design-Award

Gründungsjahr: 1978, Ort der Verleihung: Elchingen

Busse-Longlife-Design-Award - 1. Hauptpreis
Fördermaßnahme: 1. Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 3 Jahre
Reichweite: International
Datenbank-ID: 368 / 2589
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Goldmedaille, Öffentl. Veranstaltung

Busse-Design-Ulm GmbH
Hilda Wimmer
Nersinger Str. 18
89275 Elchingen
TEL.: (07308) 811 499 0
FAX: (07308) 81 14 99 99
info [ät] busse-design-ulm.de
www.busse-design-ulm.de
Busse-Design-Ulm GmbH
Hilda Wimmer
Nersinger Str. 18
89275 Elchingen
TEL.: (07308) 81 80
FAX: (07308) 818 99
bdu [ät] busse-design-ulm.de
www.busse-design-ulm.de
PREIS-WEBSEITE:  www.busse-design-ulm.de ...
Beschreibung
Der Preis wird grundsätzlich an das produzierende Gewerbe verliehen, welches gehalten ist, ihn an den/die Designer weiterzuleiten. Außerdem werden noch Auszeichnungen vergeben.

Dieser Preis ist gestaffelt:

Busse-Longlife-Design-Award - 1. Hauptpreis
Busse-Longlife-Design-Award - 2. Hauptpreis
Busse-Longlife-Design-Award - 3. Hauptpreis

Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Möglich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch,englisch



Teilnahmebedingungen:
Produkte müssen seit acht Jahren auf dem Markt sein, sie dürfen nicht älter als 40 Jahre sein, sie müssen in einer Stückzahl von jeweils 100.000 verkauft oder aber einen Herstellerumsatz von mindestens 2 Millionen DM (einschließlich Mehrwertsteuer) erzielt haben, sie müssen qualitativ hochwertig sein in Form, Funktion und Ergonomie; wichtig ist, dass die Form in ihrer Anmutung und Konzeption dieselbe geblieben ist. Internationale Ausschreibung.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury



Mitglieder:
2008: Jürgen Hardt (Leiter Corporate PR Vorwerk & Co. KG), Petra Rau (Wirtschaftsjournalistin), Lisa Maria Franke (Geschäftsführerin bayern design GmbH), Bernhard Teuber (Special Projects CEO, Faber-Castell AG), Anne Havliza (Institutsleiterin Designlabor Bremerhaven), Tom Schönherr (Geschäftsführer Phoenix Design GmbH & Co. KG) 

Geförderte/Geehrte
  • Michael Tinius (ANDREAS STIHL AG & Co. KG, Waiblingen)

Finanzierung
Träger/Stifter:
Rido Busse
Aktion Plagiarius e.V.

Spartenzuordnung
Design/Gestaltung > Design allgemein Hauptsparte 
Design/Gestaltung > Produktdesign ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr