Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 107 von 276  | Architektur/Denkmalpflege

Förderpreis der Stiftung Deutscher Architekten

Gründungsjahr: 1986, Ort der Verleihung: Düsseldorf

Fördermaßnahme: Förderpreis
Zielgruppe: Nachwuchs, Absolventen der Architektur-Hochschulen
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: Landesweit, Nordrhein-Westfalen
Datenbank-ID: 592 / 1729
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung

Stiftung Deutscher Architekten
Elke Beccard
Zollhof 1
40221 Düsseldorf
TEL.: (0211) 49 67 715
FAX: (0211) 49 67 96
beccard [ät] stiftung-deutscher-architekten.de
www.stiftung-deutscher-architekten.de/foerderpreis/ PREIS-WEBSEITE: http://www.stiftung-deutscher- ...
Stiftung Deutscher Architekten
Beccard Elke
Zollhof 1
40221 Düsseldorf
TEL.: (0211) 49 67 715
www.beccard@stiftung-deutscher-architekten.de
PREIS-WEBSEITE:  www.beccard@stiftung-deutscher ...
Beschreibung
Prämiert werden besonders begabte Absolventinnen und Absolventen der Fachrichtungen Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Städtebau aus Nordrhein-Westfalen. Ziel des Förderpreises der Stiftung Deutscher Architekten ist die Nachwuchsförderung; künftige Kolleginnen und Kollegen für den Start in den Beruf zu motivieren und zu fördern.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Bewerben können sich Absolventinnen und Absolventen der Fachrichtungen Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Städtebau aus Nordrhein-Westfalen mit einem mindestens achtsemestrigen Studienabschluss und einer Empfehlung ihrer Hochschullehrerin oder ihres Hochschullehrers und.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Stiftung Deutscher Architekten

Spartenzuordnung
Architektur/Denkmalpflege > Architektur allgemein Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr