Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 19 von 273  | Architektur/Denkmalpflege

Architekturpreis des BDA Saarland

Gründungsjahr: 1968, Ort der Verleihung: Saarbrücken

Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges, alle drei bis fünf Jahre
Reichweite: Landesweit
Datenbank-ID: 252 / 2553
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, und Plakette

Bund Deutscher Architekten BDA Landesverband Saarland e. V.
Kaiserslauterer Straße 63
66123 Saarbrücken
TEL.: (0681) 680 82
FAX: (0681) 680 84
blatt [ät] architektenbda.de
www.bda-architekten.de
Beschreibung
Verliehen wird der Preis an Bauherren und Architekten für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Architektur. Mut und Engagement zur Gestaltung unserer Umwelt in Verantwortung vor der Gesellschaft sollen dadurch Anerkennung finden.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Bauherr und Architekt sind gleichermaßen berechtigt, Bauprojekte innerhalb des Saarlandes einzureichen.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
Die Jury wird bei jeder Auslobung durch namhafte Architekten und Architekturkritiker neu besetzt (Drei Juroren).

Finanzierung
Träger/Stifter:
Bund Deutscher Architekten (BDA) - Landesverband Saarland e.V.

Weitere Beteiligte
Ergänzende/ideelle Partner: Landesverband Saarland
Spartenzuordnung
Architektur/Denkmalpflege > Architektur allgemein Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr