Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 28 von 273  | Architektur/Denkmalpflege

Auszeichnung vorbildlicher Bauten im Land Hessen

Gründungsjahr: 1954, Ort der Verleihung: Wiesbaden

Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: Professionelle, Architekten, Bauherren
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 3 Jahre
Reichweite: Landesweit, Hessen
Datenbank-ID: 1652 / 2883
   
Verleihung: Termin:  alle drei Jahre
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung

Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen
Akademie
Martin Sommer
Bierstadter Straße 2
65189 Wiesbaden
TEL.: (0611) 17 38 44
FAX: (0611) 17 38 40
sommer [ät] akh.de
www.akh.de PREIS-WEBSEITE: www.vorbildliche-bauten.de ...
Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen
Dipl.-Ing. Martin Sommer
Bierstadter Str. 2
65189 Wiesbaden
TEL.: (0611) 17 38 43
FAX: (0611) 17 38 48
sommer [ät] akh.de
www.akh.de
PREIS-WEBSEITE:  www.akh.de ...
Beschreibung
Ziel ist es, vorbildliche Architektur (Städtebau/Landschaftsarchitektur/Innenarchitektur) auszuzeichnen und der Öffentlichkeit vorzustellen. Die Leistungen von Architekten und Bauherren sollen gewürdigt und als Leitbilder der Öffentlichkeit nahegebracht werden.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: ja | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Nationale Ausschreibung, bei räumlicher Beschränkung auf Objekte in Hessen. Die Projektverfasser müssen nicht aus Hessen stammen.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
Es handelt sich um Fachleute aus unterschiedlichen Bereichen der Architektur.

Mitglieder:
2011: Prof. Ludwig Wappner, Prof. Ulrike Lauber, Klaus-Dieter Aichele, Sylvia Leydecker, Tobias SchubotzNaomi Naegele | 2008: Kay Friedrichs, Iris Grunenberg, Florian Lichtblau, Naomi Naegele, Thomas Sieverts, Carlo Weber | 2005: Bernd Fahle, Iris Grunenberg, Christof Luz, Amber Sayah, Volker Staab, Kurt Wagner | 2002: Renigard Baron, Jörg Friedrich, Kamel Louafi, Rüdiger Wiechers 

Geförderte/Geehrte
  • Kölling Architekten GbR (Bad Vilbel)
AUSZEICHUNGEN:
  • Bernard und Sattler Landschaftsarchitekten (Berlin)
  • Kadawittfeldarchitektur GmbH (Aachen)
  • Matthias Schrimpf arch 42 (Darmstadt)
  • Planung Freiraum
  • Ragnarsdóttir Oei (Lederer Stuttgart)
  • Schneider Schumacher Architekturgesellschaft mbH (Frankfurt am Main)
  • Barbara Willecke (Berlin)
BESONDERE ANERKENNUNGEN:
  • D' Inka Scheible Hoffmann Architekten (Fellbach)
  • Hochbauamt Frankfurt am Main
  • Landau Kindelbacher (München)
  • raum-z architekten GmbH (Darmstadt)
  • Rolle Architekten (Kassel)
  • Schöne Aussichten - Landschaftsarchitektur (Kassel)
  • Sichau & Walter Architekten (Fulda)

Finanzierung
Träger/Stifter:
Hessisches Ministerium der Finanzen
Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen

Spartenzuordnung
Architektur/Denkmalpflege > Bauplanung/-ausführung Hauptsparte 
Architektur/Denkmalpflege > Architektur allgemein ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr