Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 81 von 276  | Architektur/Denkmalpflege

Deutscher Fassaden-Preis

Gründungsjahr: 1992, Ort der Verleihung: Münster, Gesamtdotierung: 20.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle, Handwerker und Architekten
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Sprachraum deutsch
Datenbank-ID: 2959 / 4454
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung
Es werden 1.-3. Preise, Förderpreise sowie Anerkennungen vergeben. Die Liste der prämierten Gebäude s. u. www.deutscher-fassadenpreis.de/preistraeger.html

Brillux GmbH & Co. KG
Weseler Str. 401
48163 Münster
TEL.: (0251) 718 80
FAX: (0251) 718 84 39
info [ät] deutscher-fassadenpreis.de
www.deutscher-fassadenpreis.de PREIS-WEBSEITE: www.deutscher-fassadenpreis.de ...
Beschreibung
Die Auszeichnung bietet Planern und Gestaltern ein Forum für Konzepte und kreative Gestaltung auf äußeren Objektsichtflächen.
 
Zum Zuge kommen Objekte unterschiedlichster Art, die in insgesamt fünf Kategorien miteinander konkurrieren. Um eine transparente Bewertung und die Vergleichbarkeit der teilnehmenden Objekte zu gewährleisten, gibt es die vier Kategorien
* Wohn- und Geschäftshäuser
* Industrie- und Gewerbebauten
* Historische Gebäude und Stilfassaden
* Öffentliche Gebäude
In der Sonderkategorie "Energieeffiziente Fassadendämmung" werden seit 2010 Preise für Leistungen vergeben, die eine außenseitige Wärmedämmung besonders gelungen mit einer ausdrucksstarken Fassadengestaltung verbinden.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich im Rahmen eines Wettbewerbes 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Alle eingesandten Objekte müssen jeweils im Vorjahr mithilfe von Brillux Produkten realisiert worden sein.

Für die Einreichung benötigen Sie Farbfotos der entsprechenden Objekte im Format 9 x 13cm, 13 x 9cm sowie ein großformatiges Foto im Format 30 x 20cm. Ebenfalls helfen „Vorher“-Aufnahmen sowie ein kurzer Erläuterungstext der Jury die Entscheidung zu fällen.

Weitere Informationen und das Teilnahmeformular unter:
www.deutscher-fassadenpreis.de/aktueller_wettbewerb/teilnahme.html
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury



Mitglieder:
2011: Prof. Jürgen Werner Braun, Dipl.-Ing. Burkhard Fröhlich, Klaus Halmburger, Matthias Heilig, Prof. Thomas Kesseler, Dipl.-Kfm. Christian Mohr, Florian Peters, Werner Schledt, Ulrich Schweizer, Prof. Frank R. Werner 

Finanzierung
Träger/Stifter:
Brillux GmbH & Co. KG

Spartenzuordnung
Architektur/Denkmalpflege > Architektur allgemein Hauptsparte 
Architektur/Denkmalpflege > Denkmalpflege ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr