Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 59 von 143  | Kulturelle Bildung

Ein Netz für Kinder

Gründungsjahr: , Ort der Verleihung: Berlin, Gesamtdotierung: 1.500.000 EUR

Fördermaßnahme: Projektförderung
Zielgruppe: Professionelle, Nachwuchs, Medienanbieterr, Produktionsfirmen
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges, vier Einreichtermine pro Jahr
Reichweite: National
Datenbank-ID: 20155 / 20302
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Werkveröffentlichung

Geschäftsstelle "Ein Netz für Kinder"
Melanie Engel
Große Präsidentenstraße 9
10178 Berlin
TEL.: 030 / 27577-320
FAX: 030 / 27577-333
Engel [ät] ffa.de
www.ein-netz-fuer-kinder.de PREIS-WEBSEITE: www.ein-netz-fuer-kinder.de ...
Beschreibung
Um Kindern einen attraktiven und vor allem sicheren Surfraum anbieten zu können, sollen Anzahl und Auffindbarkeit qualitativ hochwertiger Internetangebote für Kinder gesteigert werden. Die Initiative "Ein Netz für Kinder - fragFINN" steht auf den zwei sich ergänzenden Säulen eines Förderprogramms einerseits und dem von der Wirtschaft getragenen sicheren Surfraum fragFINN.de andererseits. Die Förderung möchte insbesondere engagierte Einzelpersonen sowie kleinere Unternehmen dabei unterstützen, neue, qualitätsvolle Internetseiten für Kinder zu schaffen. Denn der beste Jugendmedienschutz besteht in einer Vielzahl von für Kinder interessanten und altersgerecht aufbereiteten Angeboten. Getragen wird das Förderprogramm vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien - BKM 1 Mio Euro) und dem Bundesfamilienministerium - BMFSFJ (500.000 Euro).
 
Für die Auswahl sind insbesondere folgende Kriterien wichtig:
- der Beitrag zur Erreichung der Ziele der Initiative,
- die Ansprache und Erreichbarkeit der Zielgruppe,
- die zu erwartende Nutzung des Internetangebotes durch die Zielgruppe(n),
- die Realisierbarkeit des Vorhabens innerhalb eines angemessenen Zeitraums von höchstens 3 Jahren,
- der Nachweis der Vernetzung mit anderen von für Kinder besonders geeigneten Internetangeboten,
- die Nachhaltigkeit des Angebotes.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch

Bewerbungsunterlagen:
Einzelheiten sind auf der Webseite der Initiative zu erfahren

Teilnahmebedingungen:
Es können bis zu 85% der anerkannten Projektkosten gefördert werden. Anträge sind an die Geschäftsstelle in Berlin zu richten, die die Antragsteller zu formalen und inhaltlichen Fragen berät und die Vergabe vorbereitet.
Es besteht eine Beratungspflicht. Förderanträge werden nur bearbeitet, wenn spätestens 14 Tage vor dem jeweiligen Einreichtermin ein Beratungsgespräch stattgefunden hat.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
Über die Förderungen entscheidet der BKM im Einvernehmen mit dem BMFSFJ auf der Grundlage der Vorschläge einer Vergabekommission

Mitglieder:
2012: Christel Franz (BKM), Andrea Kallweit (jugendschutz.net), Anna-Christina Seiferth (BMFSFJ), Gerd Engels (Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder und Jugendschutz e.V.), Jutta Baumann (BLM), Birgit Kimmel (LMK), Mechthild Appelhoff (LfM), Nicola Jones (Filmförderungsanstalt), Annett Hänel (Tessloff Verlag), Lucie Benz (SUPER RTL) 

Finanzierung
Träger/Stifter:
Bundesfamilienministerium - BMFSFJ
Beauftragter der Bundesregierung für Kultur und Medien - BKM

Erg. Förderer/Sponsoren:
fragFINN e.V.

Spartenzuordnung
Medien/Publizistik > Digital Media/Multimedia Hauptsparte 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Kinder- und Jugendkultur ---------- 
Design/Gestaltung > Web-/App-/Multimedia-Design ---------- 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Kulturvermittlung ---------- 
Medien/Publizistik > Online-Journalismus ---------- 
Allgemein/Spartenübergreifend > Kulturelle Bildung ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr