Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 55 von 616  | Literatur allgemein

Ben-Witter-Preis

Gründungsjahr: 1993, Ort der Verleihung: Hamburg, Gesamtdotierung: 15.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Sprachraum deutsch
Datenbank-ID: 1805 / 549
Dotierung:
15.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Rahmenveranstaltung: im Literaturhaus Hamburg
Weitere Aufwendungen: Öffentl. Veranstaltung

Ben-Witter-Stiftung
Schlüterstr. 6
20146 Hamburg
TEL.: (040) 45024141
Beschreibung
Der von dem Journalist und Schriftsteller Ben Witter (1920-1993) gestiftete Literaturpreis wird von der zu diesem Zweck eingesetzten Ben-Witter-Stiftung seit 1995 vergeben. Autoren werden für Attribute wie geistige Unabhängigkeit, gesellschaftskritischer Humor etc. gewürdigt, die auch das Werk Witters ausmachten.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Möglich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Jury aus den Mitgliedern des Vorstands der Ben-Witter-Stiftung

Mitglieder:
2013: Aloys Behler, Benedikt Erenz, Joachim Kersten, Dr. Theo Sommer 

Geförderte/Geehrte
  • Christian Bartel
  • Gerhard Henschel (für "Landvermessung")
  • Gerhard Kromschröder (für "Landvermessung")
  • Nils Minkmar
  • Volker Hagedorn
  • Helmut Höge
  • Susanne Fischer
  • Helmut Schödel
  • Rolf Vollmann
  • Michael Buselmeier

Finanzierung
Träger/Stifter:
Ben-Witter-Stiftung

Erg. Förderer/Sponsoren:
Literaturhaus Hamburg e.V.

Spartenzuordnung
Literatur > Literatur allgemein Hauptsparte 
Literatur > Essay ---------- 
Literatur > Satire ---------- 
Medien/Publizistik > Journalismus ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr