Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 1 von 605  | Literatur allgemein

"Welt" - Literaturpreis

Gründungsjahr: 1998, Ort der Verleihung: Hamburg, Gesamtdotierung: 10.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: International
Datenbank-ID: 2078 / 615
Dotierung:
10.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung

Axel Springer Verlag
Kerstin Strecker
Axel-Springer-Straße 65
10888 Berlin
TEL.: (030) 2591 7 29 16
FAX: (030) 2591 7 29 46
kerstin.strecker [ät] axelspringer.de
www.axelspringer.de
Axel Springer Verlag
Kerstin Strecker
Axel-Springer-Straße 65
10888 Berlin
TEL.: (030) 25 91 7 29 16
FAX: (030) 25 91 7 29 46
kerstin.strecker [ät] axelspringer.de
Beschreibung
Der Preis erinnert an den "Welt"-Literaturkritiker Willy Haas (1891-1973), der in den 20er Jahren zusammen mit Ernst Rowohlt die "Literarische Welt" gründete und selbst leitete. Seit Herbst 1998 erscheint "Die Welt" samstags mit der Beilage "Die literarische Welt". Der Preis wird an einen Schriftsteller vergeben, der mit seinem Werk deutschlandweit und international in besonderer Weise Anerkennung gefunden und zu Diskussionen angestoßen hat.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt



Mitglieder:
2011: Lord George Weidenfeld, Bernhard Schlink, Dr. Rachel Salamander, Dr. Tilman Krause 

Geförderte/Geehrte
  • Karl Ove Knausgård
  • Haruki Murakami
  • Jonathan Franzen
  • Zeruya Shalev
  • Albert Ostermaier
  • Claude Lanzmann
  • Philip Roth
  • Hans Keilson
  • Daniel Kehlmann
  • Rüdiger Safranski
  • Yasmina Reza
  • Amos Oz
  • Jeffrey Eugenides
  • Leon de Winter
  • Pat Barker
  • Imre Kertész
  • Bernhard Schlink

Finanzierung
Träger/Stifter:
Axel Springer Verlag AG

Spartenzuordnung
Literatur > Literatur allgemein Hauptsparte 
Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

Michael Erlhoff zur Rolle des Design und der Problematik von Auszeichnungen in diesem Bereich mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr