Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 70 von 616  | Literatur allgemein

Buch des Jahres

Gründungsjahr: , Ort der Verleihung: , Gesamtdotierung: 2.000 EUR

Buch des Jahres - Sonderpreis
Fördermaßnahme: Sonderpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Sprachraum deutsch
Datenbank-ID: 4013 / 7572
Dotierung:
500 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Literaturwerk Rheinland-Pfalz-Saar e.V..
Andreas Dury

 
TEL.:
FAX: +49 (0)621-5293316
ADury [ät] t-online.de
rlp-saar.literaturwerk.org
Beschreibung
Der Förderkreis deutscher Schriftsteller in Rheinland-Pfalz e.V. (FöK) lobt gemeinsam mit dem Verband deutscher Schriftsteller in Rheinland-Pfalz (VS) und dem Verband deutscher Schriftsteller des Saarlandes jährlich den Preis "Buch des Jahres" aus. Zusätzlich zum Preis Buch des Jahres wird ein von der Gewerkschaft ver.di Rheinland-Pfalz-Saar gestifteter Sonderpreis der Jury verliehen.
Die Mitgliederversammlung des FöK hat am 15. November 2008 in Mainz beschlossen, den Verein umzubenennen in Literaturwerk Rheinland-Pfalz-Saar e.V..
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: keine Angabe 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.



Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind alle in deutscher Sprache oder in einem deutschen Dialekt vorliegenden belletristischen Bücher (Roman, Erzählung, Novelle, Lyrik), deren Verfasser in Rheinland-Pfalz bzw. dem Saarland geboren sind, dort wohnen, dort längere Zeit gelebt haben oder einen eindeutigen Bezug zu einem der beiden Bundesländer erkennen lassen. Sachbücher, Anthologien sowie Kinder- und Jugendliteratur können leider nicht berücksichtigt werden.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
Die Jury setzt sich zusammen aus dem/der jeweiligen Vorjahrespreisträger/in, einer Person aus dem literaturwissenschaftlichen/-kritischen Metier, einem/einer Vertreter/in der im Lande aktiven Schriftstellerverbände sowie einem vom Stifter des »Sonderpreises der Jury« zu benennenden Mitglied.

Finanzierung
Träger/Stifter:
ver.di-Medienbüro Rheinland-Pfalz-Saar

Spartenzuordnung
Literatur > Literatur allgemein Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr