Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 263 von 616  | Literatur allgemein

Johannes-Sass-Preis

Gründungsjahr: 1986, Ort der Verleihung: Bad Bevensen, Gesamtdotierung: 2.000 EUR

Die Auszeichnung ruht oder wurde eingestellt
Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Autoren niederdeutscher Publikationen
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 3 Jahre
Reichweite: Regional
Datenbank-ID: 920 / 105
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Rahmenveranstaltung: der Bevensen-Tagung
Weitere Aufwendungen: Öffentl. Veranstaltung

Volksbank Uelzen-Salzwedel eG
Gudesstraße 25
29525 Uelzen
TEL.: (0581) 95 00
FAX: (0581) 95 01 01
mail [ät] vb-ue-saw.de
www.vb-ue-saw.de
Volksbank Uelzen-Bevensen e.G.
Direktor Noack
Medingerstr. 1-3
29549 Bad Bevensen
TEL.: (05821) 95 00
FAX: (05821) 95 01 01
Beschreibung
Der Preis diente der Förderung und Verbreitung niederdeutscher Literatur- und Kulturwissenschaft.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Möglich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Der Preis war für literatur- oder kulturwissenschaftliche Arbeiten ausgeschrieben, die sich mit dem Niederdeutschen befassen. Vorzugsweise wurden Forschungen ausgezeichnet, die sich mit der Zeit von 1880 bis zur Gegenwart befassen.
Eingereicht werden konnten größere monographische Darstellungen, Examensarbeiten, Werkausgaben oder auch Aufsatzsammlungen. Die Arbeiten sollten nach 1998 entstanden sein bzw. publiziert sein.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt

Zusammensetzung:
Die Jury bestand aus 5 Mitgliedern

Finanzierung
Träger/Stifter:
Volksbank Uelzen-Bevensen

Spartenzuordnung
Literatur > Literatur allgemein Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr