Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 84 von 616  | Literatur allgemein

Christian-Dietrich-Grabbe Literaturpreis

Gründungsjahr: 1993, Ort der Verleihung: Detmold

Die Auszeichnung ruht oder wurde eingestellt
Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 3 Jahre
Reichweite: Sprachraum deutsch
Datenbank-ID: 382 / 131
Dotierung:
5.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung

Stadt Detmold
KulturTeam
Charles-Lindbergh-Ring 10
32756 Detmold
TEL.: (05231) 97 79 20
FAX: (05231) 97 79 16
kulturTeam [ät] detmold.de
www.grabbe.de
Bürgermeisteramt der Stadt Detmold - Kulturteam -
Pieper
Charles-Lindbergh-Ring 10
32756 Detmold
TEL.: (05231) 97 79 20
FAX: (05231) 97 79 16
kulutrTeam [ät] detmold.de
www.grabbe.de
PREIS-WEBSEITE:  www.grabbe.de ...
Beschreibung
Der Grabbe-Preis wurde für ein literarisches Werk, das eine künstlerisch innovative Leistung darstellte, oder für eine herausragende Inszenierung eines Bühnenstücks von Grabbe verliehen. Sinn des Preises war es vor allem, den Nachwuchs, junge Dramatiker, Dramaturgen und Regisseure zu fördern. Der Preis trug zum ehrenden Andenken an den in Detmold geborenen und gestorbenen Dichter den Namen Christian-Dietrich Grabbe-Preis.
Die Dotierung umfasste neben dem Preisgeld die Option einer Aufführung am Landestheater in Detmold.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.



Teilnahmebedingungen:
Der Grabbe-Preis wird für ein literarisches Werk (z.B. Drama, Roman, Bühnenstück, Drehbuch etc.) in deutscher Sprache, das eine künstlerisch innovative Leistung darstellt oder für eine herausragende Inszenierung eines Bühnenstücks von Grabbe verliehen.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Stadt Detmold
Landesverband Lippe
Christian-Dietrich-Grabbe-Gesellschaft

Spartenzuordnung
Literatur > Literatur allgemein Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr