Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 264 von 615  | Literatur allgemein

Joseph-Breitbach-Preis

Gründungsjahr: 1993, Ort der Verleihung: Mainz, Gesamtdotierung: 15.000 EUR

Die Auszeichnung ruht oder wurde eingestellt
Joseph-Breitbach-Preis - Hauptpreis
Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle, Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Landesweit, Rheinland-Pfalz
Datenbank-ID: 925 / 1799
Dotierung:
12.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung

Ministerium für Kultur, Jugend, Familie und Frauen des Landes Rheinland-Pfalz
Siegfried Gauch

55116 Mainz
TEL.: (06131) 16 27 49
siegfried.gauch [ät] mbwjk.rlp.de
www.mbwjk.rlp.de
Ministerium für Kultur, Jugend, Familie und Frauen des Landes Rheinland-Pfalz
Siegfried Gauch
Mittlere Bleiche 61
55116 Mainz
TEL.: (06131) 16 27 49
FAX: (06131) 16 17 27 49
siegfried.gauch [ät] mbwjk.rlp.de
www.mbwjk.rlp.de
PREIS-WEBSEITE:  www.mbwjk.rlp.de ...
Beschreibung
Ziel der Auslober ist die Förderung des literarischen Nachwuchses. Das Land Rheinland-Pfalz und der SWF haben 1998 ihren Preis umbenannt in GEORG K.-GLASER-PREIS (s. dort), nachdem seit diesem Jahr ein von Joseph Breitbach testamentarisch gestifteter und von der Stiftung Joseph Breitbach, der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz sowie der Stadt Koblenz vergebener JOSEPH BREITBACH-PREIS ins Leben gerufen wurde.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Autoren und Autorinnen, die in Rheinland-Pfalz geboren sind oder dort leben oder durch ihr literarisches Schaffen mit dem kulturellen Leben in Rheinland-Pfalz verbunden sind, können sich bewerben. Die Bewertung erfolgt nach der Einreichung eines bisher unveröffentlichten literarischen Textes in deutscher Sprache (Umfang 10 Seiten á 30 Zeilen). In der Regel wird zu jeder Ausschreibung ein bestimmtes Motto festgelegt.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt


Geförderte/Geehrte
  • Marcus Braun
  • Heiner Feldhoff
  • Dieter M. Gräf
  • Peter Kurzeck
  • Hein G. Hahs

Finanzierung
Träger/Stifter:
Südwestrundfunk (SWR)
Land Rheinland-Pfalz

Spartenzuordnung
Literatur > Literatur allgemein Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr