Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 275 von 616  | Literatur allgemein

Junges Literaturforum Hessen/Thüringen - Förderpreise und Auszeichnungen

Gründungsjahr: 1982, Ort der Verleihung: Wiesbaden/Erfurt

Fördermaßnahme: Förderpreis
Zielgruppe: Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich,
Reichweite: Landesweit
Datenbank-ID: 943 / 1802
Dotierung:
51.129 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Rahmenveranstaltung: i.d. Regel im Mai jeden Jahres
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung

Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
Dr. Dieter Betz
Postfach:  32 60
65022 WiesbadenTEL.: (0611) 165 32 34 55
FAX: (0611) 165 32 34 99
hmwk [ät] hessen.de
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
Dr. Dieter Betz
Postfach:  32 60
65022 Wiesbaden
TEL.: (0611) 165 32 34 55
FAX: (0611) 165 32 34 99
hmwk [ät] hessen.de
Beschreibung
Die Auslobung dient der frühestmöglichen Auffindung literarischer Talente und deren weiterer Förderung.
 
Die Auslobung dient der frühestmöglichen Auffindung literarischer Talente und deren weiterer Förderung.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Die Teilnehmer müssen ihren Wohnsitz in Hessen oder Thüringen haben. Der Wettbewerb ist beschränkt auf Gedichte und kurze Prosatexte (maximal drei Schreibmaschinenseiten, in doppelter Ausführung). Die Teilnehmer sollten das Stichwort "Junges Literaturforum", ihren Namen, ihre Adresse und ihre Geburtsdatum angeben und die Texte in doppelter Ausfertigung an die Ministerien senden.
Mit der Einsendung wird dem Freistaat Thüringen bzw. dem Land Hessen das Recht zur Veröffentlichung, zur Verbreitung und zum Vortrag übertragen.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
Sechs Juroren aus den Bereichen Literatur und Literaturkritik.

Finanzierung
Träger/Stifter:
Land Hessen - Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
Thüringer Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

Spartenzuordnung
Literatur > Literatur allgemein ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr