Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 562 von 615  | Literatur allgemein

Stipendium Gartenhaus am Süderwall (Stadtschreiber von Otterndorf)

Gründungsjahr: 1985, Ort der Verleihung: Otterndorf, Gesamtdotierung: 4.500 EUR

Fördermaßnahme: Stipendium
Zielgruppe: Professionelle, Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Sprachraum deutsch
Datenbank-ID: 1591 / 2371
Dotierung:
4.500 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Stadt Otterndorf
Julia Modersitzki
Marktstr. 21
21762 Otterndorf
TEL.: (04751) 919 102
FAX: (04751) 91 91 03
kultur [ät] otterndorf.de
www.otterndorf.de
Stadtverwaltung Otterndorf, Hauptamt
Julia Modersitzki
Marktstr. 21
21762 Otterndorf
TEL.: (04751) 91 91 02
FAX: (04751) 91 91 03
Beschreibung
Das Stipendium umfasst den kostenlosen Aufenthalt im klassizistischen Gartenhaus am Süderwall von Mai bis September sowie einen Geldbetrag. Auch wenn die Stipendiatin oder der Stipendiat zur Otterndorfer Stadtschreiberin bzw. Stadtschreiber gewählt wird, gibt es keinen Arbeitsauftrag. Die Stipendiaten sollen die Möglichkeit erhalten, fünf Monate lang abseits ihres Alltags in einer anderen Umgebung neue Ideen zu sammeln, Projekte zu entwickeln oder einfach in Ruhe zu arbeiten. Das einzige, was sich die Stadt Otterndorf wünscht, ist, dass die Stipendiaten in zwei öffentlichen Lesungen ihre bisherige Arbeit vorstellen.
Stipendium
Dauer der Förderung: 5 Monat(e)
Monatlicher Betrag: 900 EUR
Eine Unterkunft wird gestellt.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch

Bewerbungsunterlagen:
Biografie, Bibliografie, maximal 10 Seiten Leseprobe und eine kurze Darstellung der Gründe für die Bewerbung sowie die Vorstellungen über das Amt des Stadtschreibers
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Ausschuß für Jugendpflege, Kultur, Soziale und Sportangelegenheiten der Stadt Otterndorf.

Finanzierung
Träger/Stifter:
Stadt Otterndorf
Stadt Otterndorf

Spartenzuordnung
Literatur > Literatur allgemein Hauptsparte 
Literatur > Literatur allgemein ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr