Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 468 von 615  | Literatur allgemein

Pieps-Dengler-Urkunde

Gründungsjahr: 1982, Ort der Verleihung: Regensburg

Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges, unregelmäßig
Reichweite: National
Datenbank-ID: 1375 / 2819
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung

Regensburger Schriftstellergruppe International (RSGI)
Von der Tann-Str. 13
93047 Regensburg
TEL.: (0941) 577 09
Beschreibung
"Für besondere Verdienste um Literatur, Kollegialität und Völkerverständigung - Für langjährige selbstlose Arbeit - sowie in Wertschätzung von Persönlichkeit und Werk"
Benannt ist die Auszeichnung nach Josef Pieps Dengler, der 1910 mit anderen jungen Literaturbegeisterten die Regensburger Schriftstellergruppe gründete, die sich inzwischen zur ältesten ständig aktiven Autorenvereinigung des deutschen Sprachraumes entwickelte und ab 1960 unter Vorsitz von Erich L. Biberger sich zur internationalen Autorengemeinschaft mit Mitgliedern in 25 Staaten aller fünf Kontinente weiterentwickelte.
 
"Für besondere Verdienste um Literatur, Kollegialität und Völkerverständigung - Für langjährige selbstlose Arbeit - sowie in Wertschätzung von Persönlichkeit und Werk"
Benannt ist die Auszeichnung nach Josef Pieps Dengler, der 1910 mit anderen jungen Literaturbegeisterten die Regensburger Schriftstellergruppe gründete, die sich inzwischen zur ältesten ständig aktiven Autorenvereinigung des deutschen Sprachraumes entwickelte und ab 1960 unter Vorsitz von Erich L. Biberger sich zur internationalen Autorengemeinschaft mit Mitgliedern in 25 Staaten aller fünf Kontinente weiterentwickelte.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Gesamtvorstand der RSGI (Zwölfköpfiges Internationales Gremium)

Finanzierung
Träger/Stifter:
Regensburger Schriftstellergruppe International (RSGI)

Spartenzuordnung
Literatur > Literatur allgemein ---------- 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr