Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 53 von 616  | Literatur allgemein

Bayerischer Literaturpreis - Karl-Vossler-Preis

Gründungsjahr: 1984, Ort der Verleihung: München

Die Auszeichnung ruht oder wurde eingestellt
Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Wissenschaftler
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: Sprachraum deutsch
Datenbank-ID: 968 / 292
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst
Salvatorstraße 2
80333 München
TEL.: (089) 21 86 25 61
FAX: (089) 21 86 12 81
poststelle [ät] stmukwk.bayern.de
www.stmwfk.bayern.de
Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst
Ministerialrat Dr. Detlef Kulman
Salvatorstraße 2
80333 München
TEL.: (089) 21 86 25 61
FAX: (089) 21 86 12 81
poststelle [ät] stmukwk.bayern.de
www.stmwfk.bayern.de
PREIS-WEBSEITE:  www.stmwfk.bayern.de ...
Beschreibung
Der Preis erinnerte an den großen Romanisten Karl Vossler, der lange Zeit in München lebte. Er wurde zwischen 1984 und 2002 für wissenschaftliche Leistungen von literarischem Rang vergeben und diente der Förderung der deutschen Wissenschaftssprache.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt

Zusammensetzung:
Der Jury gehören fünf Mitglieder an, die die Bereiche Wissenschaft, Publizistik und literarisches Leben vertreten. Den Vorsitz führt ein Vertreter des Ministeriums, der allerdings nicht stimmberechtigt ist.

Geförderte/Geehrte
  • Otfried Höffe
  • Dieter Borchmeyer

Finanzierung
Träger/Stifter:
Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

Spartenzuordnung
Literatur > Literatur allgemein Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr