Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 676 von 843  | Musik

Possehl-Musikwettbewerb

Gründungsjahr: 1962, Ort der Verleihung: Lübeck, Gesamtdotierung: 5.000 EUR

Possehl-Musikpreis
Fördermaßnahme: Förderpreis
Zielgruppe: Studierende
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Lokal
Datenbank-ID: 1295 / 1876
Dotierung:
5.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Rahmenveranstaltung: jeweils im Januar
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem

Possehl-Stiftung
Frau Wilske
Beckergrube 38-52
23552 Lübeck
TEL.: (0451) 14 82 09
FAX: (0451) 14 83 02
stiftung.wilske [ät] possehl.de
www.possehl-stiftung.de
Possehl-Stiftung
Renate Menken
Beckergrube 38-52
23552 Lübeck
TEL.: (0451) 14 82 00
FAX: (0451) 14 83 02
possehl-stiftung [ät] possehl.de
Beschreibung
Die Possehl-Stiftung hat in ihrer Satzung die Förderung von Kunst und Wissenschaft verankert. Jährlich richtet sie den Wettbewerb um den Possehl-Musikpreis an der Musikhochschule Lübeck aus.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind Studenten und Mitglieder der Musikhochschule Lübeck.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt

Zusammensetzung:
Die Zusammensetzung der Jury wechselt auf Vorschlag der Dozenten an der Musikhochschule Lübeck.

Finanzierung
Träger/Stifter:
Possehl-Stiftung

Spartenzuordnung
Musik > Musik allgemein Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr