Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 95 von 612  | Literatur allgemein

Deutscher Literaturfonds e.V. - Stipendien und Vermittlungsförderung

Gründungsjahr: 1980, Ort der Verleihung: Darmstadt, Gesamtdotierung: 1.000.000 EUR

Deutscher Literaturfonds e.V. - Autorenförderung
Fördermaßnahme: Arbeitsstipendium
Zielgruppe: qualifizierte Schriftstellerinnen und Schriftstell
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: halbjährlich
Reichweite: Sprachraum deutsch
Datenbank-ID: 438 / 3051
Dotierung:
2.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Werkveröffentlichung

Deutscher Literaturfonds e.V.
Alexandraweg 23
64287 Darmstadt
TEL.: (06151) 409 30
FAX: (06151) 40 93 33
info [ät] deutscher-literaturfonds.de
www.deutscher-literaturfonds.de
Beschreibung
Durch den Literaturfonds sollen nicht nur die unmittelbaren Voraussetzungen für literarisches Schaffen, sondern das Klima der literarischen Rezeption, Diskussion und Weiterentwicklung in der Bundesrepublik Deutschland insgesamt verbessert werden. Dies umfasst die Förderung von qualifizierten deutschsprachigen Schriftstellern, die Förderung von bundesweit bedeutenden Initiativen und Modellvorhaben auf dem Gebiet der Literatur, einschließlich der literarischen Vermittlung und Rezeption.
 
Die Werkstipendien dienen der Förderung eines literarisch hochwertigen Projekts. Sach- und Kunstbücher, Biographien und Drehbücher sind von der Förderung ausgeschlossen.
Stipendium
Dauer der Förderung: 12 Monat(e)
Monatlicher Betrag: 2.000 EUR
Die Projektförderung beträgt maximal 2.000 Euro pro Monat und hat eine maximale Laufzeit von einem Jahr.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Letzter Einsendetermin für Anträge auf Förderung ist jeweils der 31. Oktober (für die Frühjahrssitzung) bzw. der 30. April (für die Herbstsitzung).
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
Über die Vergabe entscheidet das Kuratorium des Deutschen Literaturfonds.

Geförderte/Geehrte
  • Gesine Bey
  • Bernd Cailloux
  • Astrid Dehe (Autorenduo)
  • Ralph Dutli
  • Raphaela Edelbauer
  • Achim Engstler (Autorenduo)
  • Heinz Helle
  • Marianne Jungmaier
  • Kerstin Kempker
  • André Kubiczek
  • Jochen Schimmang
  • Karla Schneider
  • Raoul Schrott
  • Anne von Canal
  • Willi Zurbrüggen (Stand: Sommer 2013)
GEFÖRDERTE SEIT 1981:
  • Ghazi Abdel-Qadir
  • Jürgen Alberts
  • Matthias Altenburg
  • Angelica Ammar
  • Therese Angeloff
  • Friedrich Ani
  • Martin Arends
  • Birgitta Arens
  • Renate Axt
  • Wolfgang Bächler
  • Lothar Baier
  • Stephanie Bart
  • Kurt Bartsch
  • Wilhelm Bartsch
  • Reinhold Batberger
  • Bernd Bauer
  • Ulrich Becher
  • Artur Becker
  • Thorsten Becker
  • Uli Becker
  • Katja Behrens
  • Gerrit Bekker
  • Clemens Berger
  • Gerd Bergfleth
  • Reinhard Bernhof
  • Jörg Bernig
  • Stefan Beuse
  • Gesine Bey
  • Marcel Beyer
  • Maxim Biller
  • Slawomir Blaut
  • HansPeter Bleuel
  • Ulrich Blumenbach
  • Bettina Blumenberg
  • Stephan Bock
  • Marica Bodrozic
  • Marlies Boelke-Förster
  • Thomas Böhme
  • Otto A. Böhmer
  • Gerhard Bolaender
  • Mirko Bonné
  • Nora Bossong
  • Jan Böttcher
  • Jan Brandt
  • Marcus Braun
  • Melitta Breznik
  • Paul Brodowsky
  • Barbara Bronnen
  • Thomas Brovot
  • Christoph D. Brumme
  • HansChristoph Buch
  • Oliver Bukowski
  • Hans Georg Bulla
  • Hermann Burger
  • Brigitte Burmeister
  • Michael Buselmeier
  • Rudolf Bussmann
  • Bernd Cailloux
  • Daniela Castner
  • Dagmar Chidolue
  • Peter O. Chotjewitz
  • Jan Christ
  • Charlotte Christoff
  • Mechthild Curtius
  • Heinz Czechowski
  • Elfriede Czurda
  • Stefan Dähnert
  • Daniela Danz
  • Doreen Daume
  • Wolf Deinert
  • Friedrich Christian Delius
  • Uwe Dick
  • Dorothea Dieckmann
  • Martina Dierks
  • Dirk Dobbrow
  • Brigitte Döbert
  • Katharina Döbler
  • Franz Dobler
  • Ralph Dohrmann
  • Katrin Dorn
  • Kurt Drawert
  • Ernst-Jürgen Dreyer
  • Anne Duden
  • Werner Dürrson
  • Ralph Dutli
  • Adelheid Duvanel
  • Elisabeth Edl
  • Oswald Egger
  • Hans Eichhorn
  • Gerd-Peter Eigner
  • Gisela Elsner
  • Adolf Endler
  • Ria Endres
  • Hans Eppendorfer
  • Wolfgang Eschker
  • Dieter Eue
  • Peter Faecke
  • Jan Faktor
  • Gerhard Falkner
  • Sherko Fatah
  • Jürg Federspiel
  • Dietrich Feldhausen
  • Ludwig Fels
  • Monika Feth
  • Antonio Fian
  • Ota Filip
  • Lisa Fittko
  • Bettina Fless
  • Holger Fock
  • Dieter Forte
  • Luisa Francia
  • Julia Franck
  • Nora Frey
  • Helmut Frielinghaus
  • Fritz Rudolf Fries
  • Uwe Friesel
  • Anna Katharina Fröhlich
  • Hans J. Fröhlich
  • Gerd Fuchs
  • Jürgen Fuchs
  • Renate Fuess
  • Wolfgang Gabel
  • Zsuzsanna Gahse
  • Astrid Gehlhoff-Claes
  • Christian Geissler
  • Wilhelm Genazino
  • Katharina Gericke
  • Harald Gerlach
  • Jurij Ginsburg
  • Thomas Glavinic
  • Rainald Goetz
  • Peter H. Gogolin
  • Karin Graf
  • Jürgen Grambow
  • Julian Greenberg-Henneberg
  • Kathrin Groß-Striffler
  • Hildegard Grosche
  • Durs Grünbein
  • Dorothea Grünzweig
  • Jirí Grusa
  • Martin Grzimek
  • Norbert Gstrein
  • Josef Guggenmos
  • Alfred Gulden
  • Dusan Hajduk-Velkovic
  • Jana Halamicková
  • Nino Haratischwili
  • Thomas Harlan
  • Elfi Hartenstein
  • Josef Haslinger
  • Heima Hasters
  • Jan-Christoph Hauschild
  • Martina Hefter
  • Wolfgang Hegewald
  • Gert Heidenreich
  • Manfred Peter Hein
  • Helmut T. Heinrich
  • Dirk Heisserer
  • Alex Greenberg Henneberg
  • Barbara Henninges
  • Eckhard Henscheid
  • Gerhard Henschel
  • Kerstin Hensel
  • Klaus Hensel
  • Alban Nikolai Herbst
  • Günter Herburger
  • Ernst Herhaus
  • Judith Hermann
  • Marianne Herzog
  • Eva Hesse
  • Thomas Hettche
  • Andrea Heuser
  • Wolfgang Hilbig
  • Susanne Höbel
  • Franz Hodjak
  • Sylvia Höfer
  • Kay Hoff
  • Klaus Hoffer
  • Gert Hofmann
  • Curt Hohoff
  • Barbara Honigmann
  • Felicitas Hoppe
  • Rainer Horbelt
  • Joachim Hossfeld
  • Alois Hotschnig
  • Ulrich Hub
  • Paul Hubrich
  • Karl Günther Hufnagel
  • Norbert Hummelt
  • Katrine von Hutten
  • Jayne-Ann Igel
  • Josef Ippers
  • Margrit Irgang
  • Nina Jäckle
  • Steffen Jacobs
  • Johannes Jansen
  • Angelika Janz
  • Elfriede Jelinek
  • Marcus Jensen
  • Reinhard Jirgl
  • Andra Joeckle
  • Ricarda Junge
  • Harald Kaas
  • Reinhard Kaiser
  • Reinhard Kaiser-Mühlecker
  • Grit Kalies
  • Thomas Kapielski
  • Horst Karasek
  • Adel Karasholi
  • Yaak Karsunke
  • Daniel Kehlmann
  • Shenja Keil
  • Diana Kempff
  • Birgit Kempker
  • Kerstin Kempker
  • Björn Kern
  • Marie-Thérèse Kerschbaumer
  • Karin Kersten
  • Abbas Khider
  • Sebastian Kiefer
  • Martina Kieninger
  • Ingomar von Kieseritzky
  • Hermann Kinder
  • Esther Kinsky
  • Bodo Kirchhoff
  • Sarah Kirsch
  • Wulf Kirsten
  • Ady Henry Kiss
  • Michael Klaus
  • Michael Kleeberg
  • Georg Klein
  • Eckart Kleßmann
  • Christopher Kloeble
  • Oliver Kluck
  • Karlhans Kluncker
  • Angelika Klüssendorf
  • Radek Knapp
  • Werner Kofler
  • Barbara Köhler
  • Karlheinz Koinegg
  • Ulrike Kolb
  • Uwe Kolbe
  • Wenzeslav Konstantinov
  • Gerhard Köpf
  • Wolfgang Körner
  • Wolfgang Hermann Körner
  • Harald-Alexander Korp
  • Andreas Koziol
  • Michael Kraneis
  • Angela Krauß
  • Ute Krause
  • Helmut Krausser
  • Ursula Krechel
  • Kurt Kreiler
  • Jörg Krichbaum
  • Jan Krohn
  • Tim Krohn
  • Norbert Kron
  • André Kubiczek
  • Judith Kuckart
  • August Kühn
  • Johannes Kühn
  • Wolf Kühne
  • Hanne Kulessa
  • Michael Kumpfmüller
  • Thomas Kunst
  • Peter Kurzeck
  • Elisaveta Kuzmanova
  • Jeannette Lander
  • Roland Lang
  • Hartmut Lange
  • Susanne Lange
  • Katja Lange-Müller
  • Anna Langhoff
  • Ilse Langner
  • Thomas Lehr
  • Jo Lendle
  • Michael Lentz
  • Reinhard Lettau
  • Dagmar Leupold
  • Gabriele Leupold
  • Sibylle Lewitscharoff
  • Kristiane Lichtenfeld
  • Irina Liebmann
  • Jakov Lind
  • Christian Linder
  • Wolfgang Linder
  • Heiner Link
  • Slawa Lisiecka
  • Dea Loher
  • Monika López
  • Gert Loschütz
  • Sabine Ludwig
  • Ludwig Lugmeier
  • Anja Lundholm
  • Claudius Lünstedt
  • Michael Maar
  • Kristof Magnusson
  • Andreas Maier
  • Andreas Mand
  • Bernd Mattheus
  • Frank-Wolf Matthies
  • Gudrun Mebs
  • Eva Menasse
  • Robert Menasse
  • Steffen Mensching
  • Stefanie Menzinger
  • Clemens Meyer
  • Fritz Mierau
  • Annette Mierswa
  • Anna Mitgutsch
  • Felix Mitterer
  • Klaus Modick
  • Christa Moog
  • Terézia Mora
  • Bodo Morshäuser
  • Martin Mosebach
  • Elfriede Müller
  • Herta Müller
  • Rainer René Müller
  • Till Müller-Klug
  • Milan Nápravník
  • Christiane Neudecker
  • Gert Neumann
  • Rolf Niederhauser
  • Norbert Niemann
  • Paul Nizon
  • HelgaM. Novak
  • Detlef Opitz
  • Gerhard Ortinau
  • Edwin Ortmann
  • Katja Oskamp
  • Claudia Ott
  • Karl-Heinz Ott
  • Angelika Overath
  • Emine Sevgi Özdamar
  • Inka Parei
  • Birgit Pausch
  • Annette Pehnt
  • Ulrich Peltzer
  • Maia Peter-Mirianashvili
  • Sabine Peters
  • Richard Pietraß
  • Hermann P. Piwitt
  • Hans Pleschinski
  • Matthias Politycki
  • Steffen Popp
  • Marion Poschmann
  • Kerstin Preiwuß
  • Kuno Raeber
  • Tilman Rammstedt
  • Josef Reding
  • Thilo Reffert
  • Ruth Rehmann
  • Verena Reichel
  • Andreas Reimann
  • Helmhold Reinshagen
  • Peter Renz
  • Renate Reschke
  • Thomas Reschke
  • Anna Rheinsberg
  • Virginia Richter
  • Rivka Richterich (Elena)
  • Kevin Rittberger
  • Oskar Roehler
  • Michael Roes
  • Kathrin Röggla
  • Joachim Röhm
  • Thomas Rosenlöcher
  • Friederike Roth
  • Ralf Rothmann
  • Andre Rudolph
  • Sonja Ruf
  • Horst Samson
  • Gregor Sander
  • Andreas Sauter
  • Ulrich Schacht
  • Hans Joachim Schädlich
  • Rafik Schami
  • Michael Scharang
  • Asta Scheib
  • Johannes Schenk
  • Marie Luise Scherer
  • Hansjörg Schertenleib
  • Norbert Scheuer
  • Silke Scheuermann
  • Jochen Schimmang
  • Robert Schindel
  • Heinrich Schirmbeck
  • Einar Schleef
  • Katharina Schlender
  • Dieter Schlesack
  • Klaus Schlesinger
  • Fridolin Schley
  • Wolfgang Schlüter
  • Ursula Schmalbruch
  • Marion Schmid
  • Christa Schmidt
  • Eva Schmidt
  • Kathrin Schmidt
  • Luise Schmidt
  • Rainer G. Schmidt
  • Elke Schmitter
  • Karla Schneider
  • Michael Schneider
  • Peter Schneider
  • Robert Wolfgang Schnell
  • Wolfdietrich Schnurre
  • Julia Schoch
  • Erasmus Schöfer
  • Sigmar Schollak
  • Regina Scholvin
  • Godehard Schramm
  • Margit Schreiner
  • Margot Schroeder
  • Christa Schuenke
  • Frieder Schuller
  • Frank Schulz
  • Günter Schulz
  • Peter Schumann
  • Karin von Schweder-Schreiner
  • Katrin Seglitz
  • Lutz Seiler
  • Kurt Sigel
  • Werner Söllner
  • Franz-Maria Sonner
  • Dietmar Sous
  • Jens Sparschuh
  • Kerstin Specht
  • Burkhard Spinnen
  • Michael Springer
  • Arnold Stadler
  • Tim Staffel
  • Hermann Stahl
  • Peter Stamm
  • Sasa Stanisic
  • Angelika Stark
  • Günter Steffens
  • Ginka Steinwachs
  • Beat Sterchi
  • Ulf Stolterfoht
  • Stephan Stolze
  • Johano Strasser
  • Uda Strätling
  • Harald Strätz
  • Thomas Strittmatter
  • AntjeRavic Strubel
  • Karin Struck
  • Bernhard Studlar
  • Hannelies Taschau
  • Yoko Tawada
  • Wulf Teichmann
  • Ralf Thenior
  • Jürgen Theobaldy
  • Gerdamaria Thom
  • Rosemarie Tietze
  • Uwe Timm
  • Marion Titze
  • Erika Tophoven-Schöningh
  • William Totok
  • Ilija Trojanow
  • Tim Trzaskalik
  • Wolfgang Tschöke
  • Peter Turrini
  • Raphael Urweider
  • Wolfgang Utschik
  • Birgit Vanderbeke
  • Katarina Vesovic
  • Guntram Vesper
  • Klaus Völker
  • Bastienne Voss
  • Klaus Voswinckel
  • Keto von Waberer
  • Bernd Wagner
  • David Wagner
  • Jan Wagner
  • Richard Wagner
  • Alissa Walser
  • Theresia Walser
  • Daniel Walter
  • Hans-Albert Walter
  • Michael Walter
  • Joachim Walther
  • Michael Wäser
  • Peter Waterhouse
  • Peter Wawerzinek
  • Anne Weber
  • Matthias Wegehaupt
  • Elke Wehr
  • Stefan Weidner
  • Kai Weyand
  • Florian F. Weyh
  • Hubert Wiedfeld
  • Michael Wildenhain
  • Martina Wildner
  • Hubert Winkels
  • Josef Winkler
  • Natascha Wodin
  • Ulrich Woelk
  • Ror Wolf
  • Uljana Wolf
  • Hans Wollschläger
  • Jens Wonneberger
  • Paul Wühr
  • Gisela von Wysocki
  • Norbert Zähringer
  • Feridun Zaimoglu
  • Eva Zeller
  • Felicia Zeller
  • Ulf Erdmann Ziegler
  • Jochen Ziem
  • Joseph Zoderer
  • Matthias Zschokke
  • Gerald Zschorsch

Finanzierung
Träger/Stifter:
Kulturstiftung des Bundes

Spartenzuordnung
Literatur > Literatur allgemein Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr