Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 58 von 612  | Literatur allgemein

Berliner Literaturpreis / Heiner-Müller-Gastprofessur für deutschsprachige Poetik

Gründungsjahr: 2005, Ort der Verleihung: Berlin, Gesamtdotierung: 30.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Sprachraum deutsch
Datenbank-ID: 320 / 3240
Dotierung:
30.000 EUR
   
Verleihung: Termin:  verliehen durch Reg. Bürgermeister Klaus Wowereit
Weitere Aufwendungen: Öffentl. Veranstaltung

Stiftung Preußische Seehandlung
Dr. Ute Bredemeyer
Spandauer Damm 19
14059 Berlin
TEL.: (030) 325 5545
FAX: (030) 325 7003
mail [ät] stiftung-seehandlung.de
www.stiftung-seehandlung.de
Stiftung Preußische Seehandlung Berlin
Dr. Ute Bredemeyer
Spandauer Damm 19
14059 Berlin
TEL.: (030) 325 55 45
FAX: (030) 325 70 03
mail [ät] stiftung-seehandlung.de
Beschreibung
Die Auszeichnung dient der Förderung der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Mit ihr sollen Autoren gewürdigt werden, die mit ihrem bisherigen Werk einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der zeitgenössischen deutschsprachigen Literatur geleistet haben. Der Preis wurde mit der Vergabe 1998 vorübergehend ausgesetzt und wird seit 2005 nach einem neuen Statut vergeben. Seither ist der Hauptpreis zugleich mit dem ehrenvollen Angebot einer Berufung auf die undotierte „Heiner-Müller-Gastprofessur für deutschsprachige Poetik“ am Peter Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Freien Universität (FU) Berlin verbunden.
Das ursprüngliche Preiskonzept beinhaltete die Vergabe von jeweils sieben Preisen à 10.000 DM und zwei Johannes-Bobrowski-Medaillen à 20.000 DM nach Entscheid von jeweils sieben Juroren. Die Entwicklung der Literaturszene machte eine mehrmalige Anpassung der Vergaberichtlinien erforderlich.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury



Mitglieder:
2013: Jens Bisky, Ulrich Janetzki, Ulrich Khuon, Winfried Menninghaus, Kristin Schulz  | 2012: Winfried Menninghaus, Kristin Schulz, Ulrich Janetzki, Jens Bisky, Ulrich Khuon | 2011: Winfried Menninghaus, Norbert Miller, Ulrich Janetzki, Sigrid Löffler, Ulrich Khuon | 2010: Sigrid Löffler, Oliver Lubrich, Ulrich Janetzki, Ulrich Khuon, Norbert Miller | 2009: Gert Mattenklott, Ulrich Janetzki, Ulrich Khuon, Sigrid Löffler, Norbert Miller | 2008: Gert Mattenklott, Ulrich Janetzki, Ulrich Khuon, Sigrid Löffler, Norbert Miller | 2007: Gert Mattenklott, Ulrich Janetzki, Sigrid Löffler, Norbert Miller, Annette Reber | 2006: Gert Mattenklott, Ulrich Janetzki, Sigrid Löffler, Norbert Miller, Annette Reber | 2005: Gert Mattenklott, Ulrich Janetzki, Annette Reber 

Geförderte/Geehrte
  • Olga Martynova
  • Hans Joachim Schädlich
  • Lukas Bärfuss
  • Rainald Goetz
  • Thomas Lehr
  • Sibylle Lewitscharoff
  • Dea Loher
  • Ulrich Peltzer
  • Ilija Trojanow
  • Durs Grünbein
  • Herta Müller

Finanzierung
Träger/Stifter:
Stiftung Preußische Seehandlung

Spartenzuordnung
Literatur > Literatur allgemein Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr