Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 6 von 18  | instrumental: Orgel

Internationaler Orgelwettbewerb "Dom zu Speyer"

Gründungsjahr: 1980, Ort der Verleihung: Speyer

Internationaler Orgelwettbewerb Dom zu Speyer - 1. Preis
Fördermaßnahme: 1. Hauptpreis
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: International
Datenbank-ID: 126 / 876
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung

Geschäftsstelle "Musik am Dom"
Sekretariat
Heidi Kappenstein
Edith-Stein-Platz 7
67346 Speyer
TEL.: (06232) 10 21 32
FAX: (06232) 10 21 35
heidi.kappenstein [ät] dommusik-speyer.de
www.dommusik-speyer.de
Beschreibung
Der Internationale Orgelwettbewerb "Dom zu Speyer" wurde anlässlich der 950-Jahr-Feier der Grundsteinlegung des Speyerer Doms im Jahr 1980 ins Leben gerufen. Veranstalter ist das Domkapitel Speyer in Zusammenarbeit mit dem Land Rheinland-Pfalz, der Stadt Speyer und dem SWR. Seit 1981 findet er alle zwei Jahre im Wechsel mit dem "Grand Prix de Chartres" der Speyerer Partnerstadt Chartres statt.

Dieser Preis ist gestaffelt:

Internationaler Orgelwettbewerb Dom zu Speyer - 1. Preis
Internationaler Orgelwettbewerb Dom zu Speyer - 2. Preis
Internationaler Orgelwettbewerb Dom zu Speyer - 3. Preis

Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch,englisch

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Stifter und Fachjury gemischt


Finanzierung
Träger/Stifter:
SWR
Stadt Speyer
Land Rheinland-Pfalz
Domkapitel Speyer

Spartenzuordnung
Musik > instrumental: Orgel Hauptsparte 
Musik > Musik allgemein ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr