Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 135 von 276  | Architektur/Denkmalpflege

Hans-Albert-Neuman-Preis zur Förderung des studentischen Nachwuchses

Gründungsjahr: 1977, Ort der Verleihung: Köln

Hans-Albert-Neuman-Preis zur Förderung des studentischen Nachwuchses - 1. Preis
Fördermaßnahme: 1. Hauptpreis
Zielgruppe: keine Angabe
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges, nicht festgelegt
Reichweite: National
Datenbank-ID: 758 / 1771
Dotierung:
2.500 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung

Verein zur studentischen Nachwuchsförderung e.V., c/o Deutscher Stahlbau-Verband DSTV
Sohnstraße 65
40237 Düsseldorf
TEL.: (0211) 670 78 00
FAX: (0211) 670 78 20
dstv [ät] deutscherstahlbau.de
www.deutscherstahlbau.de
Verein zur studentischen Nachwuchsförderung e.V., c/o Deutscher Stahlbau-Verband DSTV
Dipl.-Ing. Karlheinz Schmiedel
Ebertplatz 1
50668 Köln
TEL.: (0221) 773 11 28
FAX: (0221) 773 11 21
Beschreibung
Die Stiftung des Preises erfolgte anlässlich des 65. Geburtstages von H. A. Neuman am 11.1.77 zur Nachwuchsförderung von Studenten der Architektur, des Bauingenieurwesens und des Stahlbaues.

Dieser Preis ist gestaffelt:

Hans-Albert-Neuman-Preis zur Förderung des studentischen Nachwuchses - 1. Preis
Hans-Albert-Neuman-Preis zur Förderung des studentischen Nachwuchses - 2. Preis
Hans-Albert-Neuman-Preis zur Förderung des studentischen Nachwuchses - 3. Preis

Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Die Geförderten werden aus den Teilnehmern am Wettbewerb um den Förderpreis des Deutschen Stahlbaues (siehe dort) ausgewählt. Preishöhe und Zahl der Preisträger sind unbestimmt.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen

Zusammensetzung:
Kuratorium des Vereins.

Finanzierung
Träger/Stifter:
Verein zur studentischen Nachwuchsförderung e.V.

Spartenzuordnung
Architektur/Denkmalpflege > Architektur allgemein Hauptsparte 
Bild

Bekenntnisse im Sommer-Interview, Juli 2019: Laura Karasek's früher Traum von einem Literaturpreis mehr


Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr