Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 10 von 14  | Gartenkunst/-gestaltung

Peter-Joseph-Lenné-Preis

Gründungsjahr: 1964, Ort der Verleihung: Berlin, Gesamtdotierung: 13.050 EUR

Karl-Foerster-Anerkennungen
Fördermaßnahme: Förderpreis
Zielgruppe: Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: National
Datenbank-ID: 1364 / 20184
Dotierung:
1.500 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung, Symposium

Grün Berlin GmbH
- Peter-Joseph-Lenné-Preis -
Bettina Riese
Columbiadamm 10, Turm 7
12101 Berlin
TEL.: (030) 700 906-20
FAX: (030) 700 906-64
lenne [ät] gruen-berlin.de
www.stadtentwicklung.berlin.de
Beschreibung
Der Peter-Joseph-Lenné-Preis ist ein vom Land Berlin ausgelobter Ideenwettbewerb, der sich an junge Landschaftsarchitekten, Architekten, Planer und Künstler wendet und deren berufliche Entwicklung fördert.
 
Für Arbeiten mit besonders anspruchsvollen Beiträgen zur Pflanzenverwendung.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Vertreter der Stifter / Vergabeinstitutionen


Geförderte/Geehrte
  • Katrin Drünkler
  • Markus Kraft
  • Christian Berthold
  • Julia Römstätter
  • Thomas Layer
  • Hann Lee
  • Liane Loechel
  • Sissi von Matuschka
  • Christine Müller
  • Ivonne Schomber
  • Katrin Teller
  • Anne Wilhelm
  • Bettina Franke
  • Corinne Jacob
  • Simon Micha Karsunke
  • Carsten Schubarth
  • Katrin Taut
  • Henrik Schultz
  • Martin Stokman
  • Manuela Fundus
  • Natalja Kopytschko
  • Susanne Scharpen

Finanzierung
Träger/Stifter:
Karl-Foerster-Stiftung

Spartenzuordnung
Architektur/Denkmalpflege > Gartenkunst/-gestaltung Hauptsparte 
Architektur/Denkmalpflege > Landschaftskunst/-gestaltung ---------- 
Bild

Der bisherige Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsminister a. D. Bernd Neumann, zur Online-Ausgabe des "Handbuchs der Kulturpreise" mehr


Bild

Christiane Kussin, Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten, im Gespräch mit Michael Dahnke  mehr


Bild

Isabel Pfeiffer-Poensgen, Generalsekretärin der Kulturstiftung der Länder, im Gespräch mit Regina Wyrwoll mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr