Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 39 von 967  | Literatur

Antiquaria-Preis zur Förderung der Buchkultur

Gründungsjahr: 1995, Ort der Verleihung: Ludwigsburg, Gesamtdotierung: 8.000 EUR

Fördermaßnahme: Förderpreis
Zielgruppe: im Bereich der Buchkultur Tätige
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich,
Reichweite: National
Datenbank-ID: 2060 / 1956
Dotierung:
5.113 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Rahmenveranstaltung: am Vorabend der Antiquariatsmesse, Ludwigsburg
Weitere Aufwendungen: Werkveröffentlichung, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung

Buchkultur e.V.
Petra Bewer
Gänsheidestr. 69
70184 Stuttgart
TEL.: (0711) 234 85 26
FAX: (0711) 234 86 27
PetraBewer [ät] t-online.de
PREIS-WEBSEITE: www.antiquaria-preis.de ...
Buchkultur e.V.
Petra Bewer
Gänsheidestr. 69
70184 Stuttgart
TEL.: (0711) 234 85 26
FAX: (0711) 234 86 27
PetraBewer [ät] t-online.de
Beschreibung
Der Antiquaria-Preis zeichnet besondere Leistungen zur Förderung und Pflege der Buchkultur aus: Buchrestaurierung, wissenschaftliche Arbeiten, Buchkunst, Buch- und Schriftgraphik, Verlagswesen / verlegerische Leistungen, Buchgeschichte, Ausstellungen, Pflege von Sammlungen, Projekte und Aktionen zur Förderung des Buches. Er wird vom Verein Buchkultur getragen und jählich verliehen.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Erforderlich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch



Teilnahmebedingungen:
Preisträger können juristische oder natürliche Personen sein. Es sollen unter anderen Beiträge aus dem Verlagswesen, der Drucktechnik sowie der Buch- und Schriftgrafik ausgezeichnet werden.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Verein Buchkultur e.V.
Stadt Ludwigsburg

Spartenzuordnung
Literatur > besondere Verdienste Hauptsparte 
Design/Gestaltung > Buchgestaltung/-illustration ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr