Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 21 von 89  | Übersetzung

Deutsch-Spanischer Übersetzerpreis "Avuda A La Traducción"

Gründungsjahr: 1985, Ort der Verleihung: Madrid

Deutsch-Spanischer Übersetzerpreis "Ayuda A La Traducción"
Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: Sonstiges, unregelmäßig
Reichweite: Bilaterale Beziehungen
Datenbank-ID: 417 / 141
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Goethe-Institut Madrid
Infozentrum/Bibliothek
Susanne Teichmann
Zurbarán, 21
28010 Madrid
TEL.: +34 (0)913 91 39 55
FAX: +34 (0)913 91 32 82
teichmann [ät] madrid.goethe.org
Beschreibung
Ziel ist die Förderung von Literatur-Übersetzungen in Deutsch und Castellano.

Das Goethe-Institut fördert darüber hinaus mit einem Programm "ÜBERSETZUNGEN DEUTSCHER BÜCHER IN EINE FREMDSPRACHE".
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Möglich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.

Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
Vertreter der Zweigstelle des Goethe-Instituts, der Botschaft Madrid und des Spanischen Kulturministeriums Madrid.

Finanzierung
Träger/Stifter:
Ministro de Cultura Madrid (E)
Goethe-Institut
Auswärtiges Amt (AA)

Weitere Beteiligte
Veranstalter: Goethe-Institut Madrid
Spartenzuordnung
Literatur > Übersetzung Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr