Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 140 von 612  | Literatur allgemein

Ernst-Hoferichter-Preis

Gründungsjahr: 1975, Ort der Verleihung: München, Gesamtdotierung: 10.000 EUR

Fördermaßnahme: Hauptpreis, 2 Vergaben
Zielgruppe: Professionelle
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: jährlich
Reichweite: Lokal
Datenbank-ID: 533 / 180
Dotierung:
5.000 EUR
   
Verleihung: Termin:  Januar

Landeshauptstadt München
Kulturreferat
Eva Schuster
Burgstr. 4
80331 München
TEL.: (089) 23 3 24347
eva.schuster [ät] muenchen.de
www.muenchen.de/kulturfoerderung PREIS-WEBSEITE: www.muenchen.de/kulturfoerderu ...
Kulturreferat der Landeshauptstadt München
Förderung von Kunst und Kultur
Eva Schuster
Burgstr. 4
80331 München
TEL.: (089) 233 24347
FAX: (089) 23 32 12 63
eva.schuster [ät] muenchen.de
www.muenchen.de/literaturstadt
PREIS-WEBSEITE:  www.muenchen.de/literaturstadt ...
Beschreibung
Nach dem Tod des bekannten Münchner Publizisten Ernst Hoferichter setzte Hoferichters Witwe Franzi die Stadt 1975 als Erbin ein mit der Auflage, die Stiftung Ernst–Hoferichter–Preis einzurichten. Die Preise ist gedacht als Förderung für Schriftsteller/innen und Kabarettisten/innen aus München und Umgebung, die in ihren Werken wie Ernst Hoferichter "Originalität mit Weltoffenheit und Humor" verbinden. Es werden jedes Jahr zwei Preisträger/innen ausgezeichnet.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Als Preisträgerinnen und Preisträger kommen nur Autoren und Autorinnen in Betracht, die ihren Wohnsitz in München haben oder in ihren Werken eine enge Verbindung zu München erkennen lassen.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Sonstige

Zusammensetzung:
Über die Preisträgerinnen und Preisträger entscheidet der Stiftungsbeirat, zu dem neben dem Kulturreferenten und dem Direktor der Münchner Stadtbibliothek vier literarische Freunde Hoferichters bzw. die von ihnen bestimmten Nachfolger gehören: Wolfgang Görl, Brigitta Rambeck, Michael Skasa und Christian Ude.

Geförderte/Geehrte
  • Jörg Maurer
  • Hans Pleschinski
  • Kerstin Specht
  • Jan Weiler
  • Frank-Markus Barwasser (alias Erwin Pelzig)
  • Hermann Unterstöger
  • Lena Gorelik
  • Matthias Politycki
  • Ernst Augustin
  • Christine Grän
  • Monika Gruber
  • Albert Sigl
  • Dagmar Nick
  • Zé do Rock
  • Anatol Regnier
  • Walter Zauner
  • Die Wellküren
  • Hans Meilhammer
  • Claudia Schlenger
  • Tilman Spengler
  • Georg Maier
  • Fabienne Pakleppa
  • Franz Xaver Bogner
  • Ernst Maria Lang
  • Albert Ostermaier
  • Hella Schlumberger
  • Herbert Achternbusch
  • Maria Peschek

Finanzierung
Träger/Stifter:
Landeshauptstadt München
Ernst-Hoferichter-Stiftung

Spartenzuordnung
Literatur > Literatur allgemein Hauptsparte 
Darstellende Kunst > Darstellende Kunst allgemein ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr