Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 191 von 615  | Literatur allgemein

Georg-Kaiser-Förderpreis des Landes Sachsen-Anhalt

Gründungsjahr: 1996, Ort der Verleihung: Magdeburg, Gesamtdotierung: 5.000 EUR

Fördermaßnahme: Förderpreis
Zielgruppe: Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 3 Jahre
Reichweite: Landesweit
Datenbank-ID: 1984 / 1978
Dotierung:
5.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Urkunde/Emblem, Öffentl. Veranstaltung, Kostenerstattung

Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt
Pressestelle
Pressesprecher Martin Hanusch
Turmschanzenstr. 32
39114 Magdeburg
TEL.: (0391) 567 77 77
FAX: (0391) 567 37 75
presse [ät] mk.sachsen-anhalt.de
www.mk.sachsen-anhalt.de
Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt, Abteilung Kultur
5
Dr. Brigitte Deckstein
Turmschanzenstr. 32
39114 Magdeburg
TEL.: (0391) 5 67 7676
FAX: (0391) 567 3855
www.mk.sachsen-anhalt.de
PREIS-WEBSEITE:  www.mk.sachsen-anhalt.de ...
Beschreibung
Der Georg-Kaiser-Förderpreis wird an eine Nachwuchsautorin oder einen Nachwuchsautor vergeben, die oder der sich durch mindestens eine herausragende literarische Veröffentlichung ausgewiesen und einen literarischen oder biografischen Bezug zum Land Sachsen-Anhalt hat.
Er wird im Wechsel mit dem FRIEDRICH-NIETZSCHE-PREIS und dem WILHELM-MÜLLER-PREIS vergeben.
 
Der Preis ist nach dem Schriftsteller Friedrich Carl Georg Kaiser benannt, der 1878 in Magdeburg geboren wurde.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Die Geförderten sollten bis zum Zeitpunkt der Preisverleihung durch eine entsprechende Veröffentlichung hervorgetreten sein, weiterhin sollten sie ihren ständigen Wohnsitz über mehrere Jahre in Sachsen-Anhalt gehabt haben.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
Die Jury besteht aus jeweils drei Persönlichkeiten des kulturellen Lebens. Sie wird jährlich auf Vorschlag des Literaturrats des Landes Sachsen-Anhalt durch die Kultusministerin oder den Kultusminister neu berufen.

Geförderte/Geehrte
  • Dirk Laucke
  • Christian Kreis
  • Daniela Danz
  • Torsten Olle
  • Simone Leppert
  • Andrè Schinkel
  • Holger Benkel

Finanzierung
Träger/Stifter:
Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt

Spartenzuordnung
Literatur > Literatur allgemein Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) zum Sonderpreis "Kultur öffnet Welten" mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr