Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 373 von 612  | Literatur allgemein

Kurt-Morawietz-Literaturpreis

Gründungsjahr: 1995, Ort der Verleihung: Hannover, Gesamtdotierung: 5.000 EUR

Die Auszeichnung ruht oder wurde eingestellt
Fördermaßnahme: Hauptpreis
Zielgruppe: Hannoveraner Schriftstellerinnen u. Schriftsteller
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: Lokal
Datenbank-ID: 1872 / 567
Dotierung:
5.000 EUR
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.

Landeshauptstadt Hannover
Kulturbüro
Elke Oberheide
Friedrichswall 15
30161 Hannover
TEL.: (0511) 16 84 56 28
FAX: (0511) 16 84 50 73
Elke.Oberheide [ät] Hannover-Stadt.de
www.hannover.de
Kulturamt der Stadt Hannover, Stelle für Literaturförderung und Literaturprojekte
Elke Oberheide
Friedrichswall 15
30161 Hannover
TEL.: (0511) 16 84 56 28
FAX: (0511) 16 84 50 73
Elke.Oberheide.41 [ät] Hannover-stadt.de
Beschreibung
Der Kurt-Morawietz-Literaturpreis wurde von 1996 bis 2006 zur Förderung und Auszeichnung von Autorinnen und Autoren der Stadt und der Region Hannover vergeben. In der Nachfolge wird heute der HÖLTY-PREIS FÜR LYRIK verliehen.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Nicht möglich 


Teilnahmebedingungen:
Der Preis richtete sich an in der Stadt und der Region lebende Autorinnen und Autoren, er wird allerdings nicht ausgeschrieben.
Der Literaturpreis kann sowohl für ein Gesamtwerk als auch im Einzelfall für ein einzelnes literarisches Werk - gleich welcher Gattung - einer Schriftstellerin oder eines Schriftstellers verliehen werden.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury


Finanzierung
Träger/Stifter:
Stadtsparkasse Hannover
Landeshauptstadt Hannover
Landeshauptstadt Hannover
Stadtsparkasse Hannover

Spartenzuordnung
Literatur > Literatur allgemein Hauptsparte 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr