Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 385 von 612  | Literatur allgemein

Leonhard-und-Ida-Wolf-Gedächtnispreis für Literatur (München)

Gründungsjahr: 1995, Ort der Verleihung: München, Gesamtdotierung: 3.000 EUR

Leonhard-und-Ida-Wolf-Gedächtnispreis für Literatur - Hauptpreis
Fördermaßnahme: Stipendium
Zielgruppe: Nachwuchs
Altersbeschränkung:  keine
Vergabe: alle 2 Jahre
Reichweite: Lokal
Datenbank-ID: 1838 / 855
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Werkveröffentlichung

Landeshauptstadt München
Kulturreferat
Katrin Dirschwigl
Burgstraße 4
80331 München
TEL.: (089) 23 3 21196
FAX: (089)233 21269
katrin.dirschwigl [ät] muenchen.de
www.muenchen.de/kulturfoerderung PREIS-WEBSEITE: www.muenchen.de/literatur ...
Kulturreferat der Landeshaupstadt München
Förderung von Kunst und Kultur
Katrin Dirschwigl
Burgstraße 4
80331 München
TEL.: (089) 23 32 11 96
FAX: (089) 23 32 12 69
katrin.dirschwigl [ät] muenchen.de
www.muenchen.de/literaturstadt
PREIS-WEBSEITE:  www.muenchen.de/literaturstadt ...
Beschreibung
Der Leonhard und Ida Wolf - Gedächtnispreis wird an eine/n Nachwuchsautor/in unter 30 Jahren mit deutscher Staatsbürgerschaft vergeben.
Die Dotierung des Preises richtet sich nach den Zinserträgen und beträgt im allgemeinen 3000 Euro.
Stipendium
Dauer der Förderung: keine Angabe
Monatlicher Betrag: keine Angabe
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Möglich 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:k.A.

Bewerbungsunterlagen:
Der Leonhard und Ida Wolf-Gedächtnispreis wird im Rahmen des Juryverfahrens für die Literaturstipendien vergeben. Gleiche Bewerbung wie dort: Arbeitsproben, Projektbeschreibung und Biographie.
Genaue Ausschreibungsbedingungen unter www.muenchen.de/kultur

Teilnahmebedingungen:
Bewerben können sich Autorinnen und Autoren unter 35 Jahren mit europäischer Staatsbürgerschaft, die in München oder im Einzugsbereich der S-Bahn (Wohnort mit MVV-Anbindung) ihren Wohnsitz haben.
Wer wählt aus?
Vergabe durch: Unabhängige Fachjury

Zusammensetzung:
Vorschlagsrecht durch Fachjury und Mitglieder des Stadtrats; Entscheidung durch den Kulturausschuss des Stadtrats.

Geförderte/Geehrte
  • Katharina Eyssen
  • Rebekka Olbrich
  • Tobias Hipp
  • Constanze Petery
  • Theres Lehn
  • Benedikt Feiten
  • Michael Angelmi

Finanzierung
Träger/Stifter:
Landeshauptstadt München
Leonhard und Ida Wolf-Stiftung

Spartenzuordnung
Literatur > Literatur allgemein Hauptsparte 
Literatur > Übersetzung ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr