Erste << >> Letzte Fördermaßnahme 37 von 146  | Kulturelle Bildung

Bürgerpreis

Gründungsjahr: 2003, Ort der Verleihung: , Gesamtdotierung: 10.000 EUR

Bürgerpreis Junior
Fördermaßnahme: undotierte Ehrung
Zielgruppe: Schüler, Studierende
Altersbeschränkung:  21 Jahre
Vergabe: jährlich
Reichweite: National
Datenbank-ID: 2739 / 3911
   
Verleihung: Termin: noch nicht bekannt.
Weitere Aufwendungen: Öffentl. Veranstaltung

Sparkassen- und Giroverband für Schleswig-Holstein
Faluner Weg 6
24109 Kiel
TEL.: (0431) 533 55 48
info [ät] sgvsh.de
www.sgvsh.de
Beschreibung
Über 23 Millionen Menschen in Deutschland engagieren sich ehrenamtlich. Mit dieser Auszeichnung - dem größten Ehrenamts-Preis bundesweit - soll ihr Einsatz gewürdigt und die Freiwilligenkultur in Deutschland gestärkt werden.
Bewerbung / Teilnahmebedingungen
Bewerbung: Möglich im Rahmen eines Wettbewerbes 

Bewerbungsfrist: keine Angabe | Bewerbungssprache:deutsch

Wer wählt aus?
Vergabe durch: 


Finanzierung
Träger/Stifter:
Sparkassen- und Giroverband Schleswig-Holstein
Schleswig-Holsteinischer Landtag

Weitere Beteiligte
Schirmherrschaft: Landtagspräsident Martin Kayenburg
Spartenzuordnung
Weitere (u.a. Politische Kultur) > Kinder- und Jugendkultur Hauptsparte 
Weitere (u.a. Politische Kultur) > besondere Verdienste ---------- 
Allgemein/Spartenübergreifend > Kulturelle Bildung ---------- 
Bild

Dr. Rafał Dutkiewicz (Stadtpräsident von Breslau/Wrocław) wurde in Berlin der Deutsche Nationalpreis verliehen mehr


Bild

Hubert Winkels, Literaturkritiker und Juror, zur Frage der "Kanon"-Bildung durch Preise  mehr


Bild

Zum Villa Romana Preis, seiner Geschichte und seiner Bedeutung für die internationale Kunstszene mehr


Bild

1852 wurde in Berlin der Schinkel-Wettbewerb ins Leben gerufen mehr


Bild

Wie kommt man ins Handbuch der Kulturpreise? mehr